Oberpfälzer Landschaft mit Rapsfeld im Vordergrund und dem Klosterdorf Speinshart im Hintergrund.

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
AOVE setzt auf Seniorenbefragung – Amt für Ländliche Entwicklung unterstützt das Projekt mit 16.000 Euro

(27. Februar 2017) Hahnbach - Mit einer Befragung der älteren Bürgerinnen und Bürger wollen die in der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils – Ehenbach (AOVE) zusammengeschlossenen Kommunen ihre Seniorenarbeit weiterentwickeln. Das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz unterstützt sie bei diesem interkommunalen Projekt im Rahmen der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) mit einer Fördersumme von 16.000 Euro.

Ziel der Befragung ist, einen Überblick über die aktuelle Situation der älteren Bürgerinnen und Bürger zu bekommen und zu erfragen, wo ihre Bedürfnisse liegen. Die Aktion soll auch Hinweise liefern, wie die bereits bestehenden Angebote ankommen und weiterentwickelt werden können. Bei entsprechendem Bedarf könnten neue kommunale und interkommunale Projekte entstehen, die die Lebensqualität im AOVE-Gebiet insbesondere für ältere Menschen erhöhen. In der AOVE haben sich neun Gemeinden aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach zusammengeschlossen: Edelsfeld, Freihung, Freudenberg, Gebenbach, Hahnbach, Hirschau, Poppenricht, Schnaittenbach und Vilseck.

Amt für Ländliche
Entwicklung Oberpfalz