Oberpfälzer Landschaft mit Rapsfeld im Vordergrund und dem Klosterdorf Speinshart im Hintergrund.

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Integrierte Ländliche Entwicklung
Neue Wege in der Interkommunalen Zusammenarbeit - ILE Vorderer Bayerischer Wald dreht Film über die Integrierte Ländliche Entwicklung

(23. Juni 2017) Falkenstein – "ILE Vorderer Bayerischer Wald – was ist das eigentlich?" Der Filmclip mit diesem Titel geht dieser Frage nach. Auf der Suche nach „einer gewissen ILE“ besucht das Filmteam verschiedene beteiligte Kommunen und befragt die Einwohner, was es damit auf sich hat. Ein Film, der die Integrierte Ländliche Entwicklung erklärt - kurzweilig und anschaulich.

Die zehn Kommunen der Integrierten Ländlichen Entwicklung Vorderer Bayerischer Wald haben einen Film gedreht, den sie auf ihren Websites, in sozialen Medien und den örtlichen Kinos zeigen. Der Film erklärt den Begriff „ILE“ nicht nur in Bezug auf den Vorderen Bayerischen Wald, sondern kann auch in anderen interkommunalen Zusammenschlüssen verwendet werden.

Neben dem Markt Falkenstein, dessen Bürgermeister Thomas Dengler den Vorsitz hat, haben sich in der Landkreis übergreifenden ILE „Vorderer Bayerischer Wald“ im Landkreis Cham die Kommunen Michelsneukirchen, Rettenbach, Wald und Zell sowie im Regensburger Landkreis Althenthann, Bernhardswald, Brennberg, Wiesent und Wörth an der Donau zusammengeschlossen.
Luftbild Vorderer Bayerischer Wald

Amt für Ländliche
Entwicklung Oberpfalz

Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.