Oberpfälzer Landschaft mit Rapsfeld im Vordergrund und dem Klosterdorf Speinshart im Hintergrund.

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
Start der Dorferneuerung in Kaltenbrunn

(03. Dezember 2018) Weiherhammer – Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz hat die Dorferneuerung Kaltenbrunn eingeleitet und für die geplanten Maßnahmen rund 940.000 Euro Fördermittel aus dem Bayerischen Dorfentwicklungsprogramm freigegeben. Dies entspricht einem Fördersatz von 50%.

Mit den Dorferneuerungsmaßnahmen beabsichtigt die Gemeinde Weiherhammer die Neugestaltung und Aufwertung des Ortskerns von Kaltenbrunn. Die Bürger und Bürgerinnen von Kaltenbrunn haben sich intensiv mit der Planung ihres Heimatortes beschäftigt. Bei einer Ortsbegehung, Bürgerversammlungen und einem Fachstellentermin wurden die Wünsche und Ziele zur Gestaltung des Dorfes gemeinsam erarbeitet.

Im Bereich des Marktplatzes haben einige im Nebenerwerb geführte landwirtschaftliche Betriebe ihre Hofstellen, auf denen sie regionale Produkte verkaufen. Durch die Schaffung von Parkplätzen wird nicht nur ihre Situation als Direktvermarkter gestärkt, auch der gesamte Marktplatz erfährt eine Aufwertung. Weiterhin sind barrierefreie Aufenthaltsbereiche für Einheimische und Gäste vorgesehen. Am barocken Schulgarten entsteht ein Rastplatz und Treffpunkt für Jung und Alt und anstelle des vorhandenen Buswartehäuschens planen die Kaltenbrunner ein Multifunktionsgebäude mit E-Bikeladestation, Radwegeinfotafel und begrüntem Dach.

Mit dem Start der Dorferneuerung können die Einwohner von Kaltenbrunn, die im Bereich des Fördergebiets für private Maßnahmen liegen, am Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz auch Zuschüsse für private, dorfgerechte Baumaßnahmen beantragen.
eine Bushaltebucht mit Buswartehäuschen, links daneben Bäume, rechts daneben eine Straße, im Hintergrund eine Kirche

© Gemeinde Weiherhammer

Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße