Aufgeschlagene Publikation mit darauf liegender Lesebrille symbolisieren umfangreiches Informationsangebot

Die Wertermittlung in Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz

Titelseite Die Wertermittlung in Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz
Die Tauschwerte sind die Grundlage für die Bodenordnung und die Zusammenlegung von Grundbesitz; denn jeder Grundbesitzer hat in einer Flurneuordnung Anspruch auf eine Abfindung mit Land von gleichem Wert. Wie eine Wertermittlung in der Praxis abläuft, verdeutlicht die Broschüre ausführlich. Sie zeigt sehr anschaulich 16 Bodentypen Bayerns im Profil, von der Krume bis zum unverwitterten Ausgangsmaterial. Ausführlich aufbereitet sind die wertbestimmenden Eigenschaften eines Grundstücks, u.a. auch bei den Sonderkulturen Wald, Hopfen, Spargel und Wein oder dem ökologischen Landbau. Zudem informiert die Broschüre über die Bodenschätzung der Finanzverwaltung, die Ziele und Grundsätze der Wertermittlung in einer Flurneuordnung und wie in diesen Projekten die Werte berechnet und kartographisch aufbereitet werden.