Dachlandschaft eines fränkischen Dorfes mit  vier markanten Fachwerksgiebeln

Pfaffenhausen
Neues Zentrum für dörfliches Leben als Ausdruck der Partnerschaft zwischen Gemeinde, Kirche, Jung und Alt

Zwei l-förmig angeordnete Neubauten mit steilem Satteldach ohne Überstand, großen Fensterelementen und holzlattenverkleideten Außentreppenaufgang zum Obergeschoss.

Der Neubau des Begegnungs- und Pfarrgemeindezentrums ist ein wichtiger Baustein der Innenentwicklung und Teil eines Gesamtkonzepts zur Verbesserung der Wohn- und Lebensverhältnisse in Pfaffenhausen. Mit ihrer zeitgemäßen Formensprache fügen sich die neuen Baukörper, die die Hofform der Vorgängergebäude aufgreifen, harmonisch in die umliegende Bebauung ein und bilden zusammen mit den Außenanlagen ein attraktives Zentrum für das Leben in der Gemeinde und für alle Generationen.

Am zentralen Punkt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Pfarrkirche und zum Sitz der Verwaltungsgemeinschaft befand sich der alte, marode Zweckbau ohne baukulturelle Bedeutung. Die in gemeinsamen Bürgerbesprechungen erarbeiteten Funktions- und Nutzungsansprüche an den Neubau sind geprägt vom Leitgedanken der Nachhaltigkeit und eines integrativen Bündnisses zwischen gemeinschaftlichem und kirchlichem Leben. Der Neubau wird diesem Anspruch auf beispielgebende Art und Weise gerecht. Im funktionalen Miteinander wird zukunftsweisend das Netzwerk zwischen Kirche und Kommune praktiziert. Die bauliche Gestaltung setzt bewusst Elemente „schwäbischer Architektur“ ein, wie z. B. die schlichte Bauform und ein mit der Fassade bündiges, steiles Satteldach ohne Dachüberstand und übersetzt sie in heutige Baukultur unter selbstverständlicher Berücksichtigung von Barrierefreiheit und maximaler energetischer Standards.

Bürger, Kirche und Kommune geben damit ein vorbildliches Signal, wie das gemeinsame Bekenntnis zu zeitgemäßer Architektur soziale Vernetzungen fördern und einen wesentlichen Beitrag zu einem attraktiven Ortsbild leisten kann.

Bauherr: Markt Pfaffenhausen
Architekt: Jakob Architekten, Krumbach
Dorferneuerung Pfaffenhausen, Landkreis Unterallgäu