Symbolbild: Lebensmittel (Käse, Bier, Wein, Brotzeit) vor Landschaft

18. bis 27. Januar 2019
Bayern auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft präsentiert sich auch 2019 wieder auf der weltgrößten Messe der Agrar- und Ernährungswirtschaft in Berlin. Vom 18. bis 27. Januar steht die Bayernhalle unter dem Motto "Bayern ein Genuss".

Ministerinnen starten den Bayerntag auf der Grünen Woche

Grillgenuss aus Bayern: Zur Eröffnung des traditionellen Bayerntags auf der Grünen Woche in Berlin haben Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und Bundesagrarministerin Julia Klöckner an der Profi-Grillstation in der Bayernhalle kräftig die Werbetrommel für heimisches Premiumfleisch gerührt. "Wir wollen nicht nur Appetit auf die hochwertigen Erzeugnisse unserer Landwirte und Metzger machen, sondern die Besucher auch über ihre sorgfältige Herstellung informieren", sagte Kaniber.

Pressemitteilung vom 18.01.2019

Bayerns beste Bio-Produkte 2019 - Ministerin gratuliert Preisträgern

Ministerin Kaniber hat auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin den Siegern des Wettbewerbs „Bayerns beste Bio-Produkte“ gratuliert. Sieger und damit Gold-Gewinner wurden heuer der "fränkische Trüffel" der Genießermanufactur aus Würzburg, der Apfel "Natyra" vom Verbund Bioobstbauern bayerischer Bodensee aus Lindau und der Hanf-Keks von Chiemgaukorn aus Weiding bei Trostberg (Lkr. Traunstein).

Pressemitteilung vom 18.01.2019

Impressionen aus der Bayernhalle
Fotos: StMELF (soweit nicht anders angegeben)

Bayernhalle 22 b

Schriftzug: Bayern ein Genuss
Herzlich willkommen in der Bayernhalle! Zur bayerischen Lebensart gehört das Genießen mit allen Sinnen. Deshalb erwarten Sie auf der IGW 2019 in der Bayernhalle auf ganzen 2.300 m² beste regionale bayerische Schmankerl – alles ganz unter dem Motto "Bayern ein Genuss"!
Genuss-Tourismus im Land der Schlösser, Seen und Berge
Regionale Tourismusverbände sowie Urlaub auf dem Bauernhof-Anbieter informieren über die zahlreichen Möglichkeiten, wie in Bayern Urlaub gemacht werden kann. Wer einen Geheimtipp für die nächste Urlaubsdestination sucht, wird hier mit Sicherheit fündig.
Beste Aussicht auf Genuss!
Aussteller der bayerischen Land- und Ernährungswirtschaft zeigen auch 2019 wieder, was Bayern zu bieten hat: vom Original Dampfbier zum Allgäuer Emmentaler, vom Feinkost-Meerrettich bis hin zu Backspezialitäten aus Natursauerteig. Die stimmungsvolle musikalische Untermalung darf natürlich nicht fehlen, sodass auch für Augen und Ohren etwas dabei ist: Bayerische Musik- und Trachtengruppen mit über 1.000 Mitwirkenden präsentieren traditionelles Brauchtum und begleiten Ihren Besuch in der Bayernhalle. Schließlich laden wir Sie zum Abschluss zu einem Besuch im zünftigen Biergarten ein.
Bayerisches Genuss-Grillen & 100 Genussorte Bayern
Auf der diesjährigen Sonderfläche in der Bayernhalle dreht sich alles um GENUSS. Auf der einen Hälfte der Fläche erwartet den Besucher auf 28 qm eine Front-Cooking-Station, bei der er sich nicht nur über besondere Cuts vom Wartenberger Strohschwein und Premiumochsen informieren, sondern diese auch verköstigen kann. Beim "Bayerischen Genuss-Grillen" werden Genießer neugierig auf bayerische Premium-Fleischprodukte und deren unterschiedliche Zubereitungsarten und Grillgeräte gemacht.
Die ausgezeichneten 100 Genussorte Bayerns präsentieren sich und ihre besonderen, regionaltypischen Schmankerl. Von Muskatzinchen über Rhönlamm-Knacker bis zum Hutzelbrot ist alles dabei. Außerdem wird der kulinarische Reiseführer "100 Genussorte Bayern" vorgestellt. Das Buch zeigt die einzelnen Genussorte und die Geschichten ihrer kulinarischen Spezialitäten auf. Auf 256 Seiten heißt es: schauen, träumen, lesen und auf die Reise gehen.

Wer wissen will, wie Bayern schmeckt, für den lohnt sich ein Besuch in der Bayernhalle!
Die Aussteller | Programmübersicht der "Innovationsinsel" und "Heimatküche" in der Bayernhalle

"Innovationsinsel" und "Heimatküche" in der Bayernhalle

  • Freitag, 18. Januar
    • Aktionsfläche: Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk
    • Heimatküche: Landfrauen Weilheim-Schongau
  • Samstag, 19. Januar
    • Aktionsfläche: Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk
    • Heimatküche Landfrauen Weilheim-Schongau
  • Sonntag, 20. Januar
    • Aktionsfläche: Schlossbrauerei Friedenfels GmbH
    • Heimatküche: Landfrauen Weilheim-Schongau
  • Montag, 21. Januar
    • Aktionsfläche: Schlossbrauerei Friedenfels GmbH
    • Heimatküche: Kunstmühle Reisgang Josef Scheller GmbH
  • Dienstag, 22. Januar
    • Aktionsfläche: Schlossbrauerei Friedenfels GmbH
    • Heimatküche: Kunstmühle Reisgang Josef Scheller GmbH
  • Mittwoch, 23. Januar
    • Aktionsfläche: Schlossbrauerei Friedenfels GmbH
    • Heimatküche: Kunstmühle Reisgang Josef Scheller GmbH
  • Donnerstag, 24. Januar
    • Aktionsfläche: Schlossbrauerei Friedenfels GmbH
    • Heimatküche: Kunstmühle Reisgang Josef Scheller GmbH
  • Freitag, 25. Januar
    • Aktionsfläche: Geiselburg Brennerei Erwin Zeiß
    • Heimatküche: Kunstmühle Reisgang Josef Scheller GmbH
  • Samstag, 26. Januar
    • Aktionsfläche: Geiselburg Brennerei Erwin Zeiß
    • Heimatküche: Kunstmühle Reisgang Josef Scheller GmbH
  • Sonntag, 27. Januar
    • Aktionsfläche: Geiselburg Brennerei Erwin Zeiß
    • Heimatküche: Kunstmühle Reisgang Josef Scheller GmbH

Tierhalle (Halle 25)

Die Tierhalle ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet auf der Grünen Woche. Für Besucher aus Stadt und Land gibt es hier interessante Informationen zu den ausgestellten landwirtschaftlichen Nutztieren.
Rinder aus Bayern
Die bayerische Rinderzucht ist mit je zwei Fleckvieh- und Braunviehkalbinnen aus Oberfranken und dem Verbandsgebiet der Allgäuer Herdebuchgesellschaft sowie einer Fleckvieh-Kälbergruppe aus Oberfranken vertreten. Außerdem präsentiert die Bayern-Genetik GmbH eine Kollektion regionaler Rinderrassen. An deren Spitze steht der außergewöhnlich kapitale Fleckvieh-Stier "CONDOR".
Pferde aus Bayern
Bayern präsentiert sich auch heuer als Pferdeland in Berlin. Die alle vier Jahre stattfindende Bundeshengstschau für Sportponys und Robustponys ist ein Highlight für jeden Hengsthalter. Mit dabei sind zehn Ponyzüchter aus ganz Bayern. Bei den Sportponyrassen werden in allen Kategorien Ponys von bayerischen Züchtern am Start sein.

Blick in die Tierhalle 25 auf der Internationalen Grünen Woche 2016 in Berlin.

Webauftritt: 100 Genussorte Bayern

  • Logo Marginal2 Genussorte