Aleksandar Jocic/Fotolia.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Pressemitteilung
Erlebnistag der Ernährung im Ministerium

(21. Juni 2017) München - Das Landwirtschaftsministerium in der Ludwigstraße öffnet am Sonntag, 25. Juni, seine Pforten wieder für einen Erlebnistag der Ernährung. Unter dem Motto „Wo kommt mein Essen her?“ gibt es von 10 bis 18 Uhr im Innenhof wieder ein buntes Programm für die ganze Familie: mit Mitmachaktionen, informativen Kurzvorträgen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. „Wir wollen in spielerischer und spannender Weise allerlei Wissenswertes rund um die Ernährung vermitteln“, sagte Ernährungsminister Helmut Brunner im Vorfeld. Denn um das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise in der Gesellschaft zu verankern, müsse man bei Kindern und Familien ansetzen. Schließlich werde schon in der Jugend das Essverhalten für das ganze Leben geprägt.

Rund 40 verschiedene Aussteller und Organisationen sind dabei. Und viele Experten: „Bio-Königin“ Eva Gottschalk etwa erklärt, was bei Bio-Produkten anders ist. Biologin Julia Helfert zeigt, was alles in einem Fruchtsaft steckt. Das Rätsel um die E-Nummern lüftet Heidrun Schubert von der Verbraucherzentrale. Die Bloggerin Amelie Heinz nimmt die Besucher mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise und Dr. Regina Rosner, eine echte „Genussbotschafterin“, zeigt, wie gut Bayern schmeckt. Auch Willi Weitzel will’s mal wieder wissen und geht der zentralen Frage auf den Grund: „Wo kommt mein Essen her?“ Für musikalische Unterhaltung sorgt die Unterbiberger Hofmusik, für spannende Akrobatik das Team Duo Luko. Das Detailprogramm gibt es unter www.ernährungstage.de/erlebnistag.

Der Erlebnistag der Ernährung ist Teil der Bayerischen Ernährungstage, die alle zwei Jahre im Sommer stattfinden. Dieses Jahr werden bayernweit an allen 47 Ämtern für Ernährung in ganz Bayern Genussspaziergänge angeboten. Das Gesamtprogramm der Ernährungstage 2017 gibt es unter www.ernährungstage.de.


Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Pressesprecher Hubertus Wörner, Tel. 089 2182-2216 • Fax 089 2182-2604

Pressereferat