Picture-Factory/Fotolia.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Berufe in der Landwirtschaftsverwaltung
Einstellung in den Vorbereitungsdienst – 3. Qualifikationsebene (Fachlehrer/-innen)

Einstellung von Absolventen/Absolventinnen der Fachakademie für Landwirtschaft bzw. Absolventen/Absolventinnen des Bachelorstudiums Ernährungs- und Versorgungsmanagement in den Vorbereitungsdienst
Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten beabsichtigt zum 1. Juni 2018 bis zu acht Absolventen/Absolventinnen der
  • Staatlichen Fachakademie für Landwirtschaft, Fachrichtung Ernährungs- und Versorgungsmanagement,
    oder
  • Bachelorabsolventen/-absolventinnen Ernährungs- und Versorgungsmanagement
in den Vorbereitungsdienst für den Einstieg in der dritten Qualifikationsebene mit dem fachlichen Schwerpunkt "fachpraktischer landwirtschaftlich-hauswirtschaftlicher Schul- und Beratungsdienst" einzustellen. In dem 22-monatigen Vorbereitungsdienst, der unter bestimmten Voraussetzungen gekürzt werden kann, erfolgt aufbauend auf die jeweiligen Studienabschlüsse eine intensive Ausbildung in Förderung, Beratung und Verwaltung überwiegend an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den sonstigen fachlich relevanten Einrichtungen.

Wenn Sie

  • Nachweise über die Zeiten einer praktischen Berufsausbildung in einem hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf
  • Nachweis über die Abschlussprüfung in einem hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf
  • Zeugnis über die Abschlussprüfung der 3-jährigen Fachakademie für Landwirtschaft, Fachrichtung Ernährungs- und Versorgungsmanagement, oder Zeugnis über einen gleichwertigen Schulabschluss, Studien- oder Ausbildungsgang (Bachelorstudium Ernährungs- und Versorgungsmanagement)
  • (ggf.) Nachweise über Zeiten einer beruflichen Tätigkeit, insbesondere in einem landwirtschaftlichen Unternehmerhaushalt
  • die deutsche Staatsangehörigkeit bzw. die eines anderen Mitgliedstaates der EU besitzen (bei Beherrschung der deutschen Sprache)
  • engagiert, flexibel und kontaktfreudig sind
  • eine grundsätzlich positive Einstellung zu diesem Beruf haben
dann freuen wir uns über Ihr Interesse!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens Freitag, 26. Januar 2018 - per E-Mail als zusammenhängendes Dokument -
an das

Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Referat A6 – Gz. A6-0302-1/580, Einstellung Vorbereitungsdienst QE3-FLA
Ludwigstraße 2
80539 München

E-Mail: Bewerbungen-A6@stmelf.bayern.de

Als Betreffzeile verwenden Sie bitte: Gz. A6-0302-1/580, Einstellung Vorbereitungsdienst QE3-FLA
Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Für Fragen steht Ihnen Herr Ramesberger telefonisch unter 089 2182-2371 oder per E-Mail (Bewerbungen-A6@stmelf.bayern.de) zur Verfügung.