Viele Fragen – Viele Fachleute – Viele Antworten
Forstwirtschaft: Eine starke Gemeinschaft

Bei Waldbesitzer/innen kommen immer wieder Fragen auf. Ein weit verzweigtes Netz aus Experten an staatlichen Organisationen, Behörden, Verbänden, Unternehmern und Sachverständigen hilft Ihnen mit sachgerechten Antworten - auch bezüglich der Bewirtschaftung und Pflege Ihres Waldes - weiter.

Ihre Partner im Wald

Bayerische Forstverwaltung

Zeichnung eines bayerischen Forstbeamten (Grafik: N. Maushake)
Die Bayerische Forstverwaltung ist bei Fragen rund um Ihren Wald Ihr Ansprechpartner. Wir bieten Waldbesitzern kostenfreie unabhängige Beratung sowie Schulungen und Kurse zur Fortbildung an.

Mit unserem praktischen Försterfinder können auch Sie schnell Ihren zuständigen Förster finden.

Ihr Förster vor Ort

Forstliche Dienstleister

Forwarder (spezielle Forstmaschine) hinter einem kleinen Holzstapel im Wald (Foto: J. Böhm)

Es gibt viele Anbieter forstlicher Dienstleistungen. Diese führen in Ihrem Auftrag Arbeiten in Ihrem Wald durch. Anbieter von forstlichen Dienstleistungen sind private Auftragnehmer mit unterschiedlichen Tätigkeitsspektren und Qualitätsstandards. Zertifizierungen können Ihnen bei der Auswahl eines Auftragnehmers helfen.  Mehr

Forstliche Sachverständige

Dokument auf einer hölzerner Tischplatte (Foto: T. Bosch)

Benötigen Sie ein Gutachten oder eine Waldwertermittlung? Oder brauchen Sie - zum Beispiel für steuerliche Zwecke - eine fachliche Planung? Dann können Sie einen Forstsachverständigen zu Rate ziehen.

Informationen zu forstlichen Sachverständigen erhalten Sie unter anderem an folgenden Stellen: 

Forstliche Verbände

Im Wald werden an einer Schautafel Waldbesitzer geschult (Foto: W. Rothkegel)

Rund um Wald und Waldbewirtschaftung haben sich verschiedene Interessensvertretungen gegründet. Die Verbände und Vereine setzen sich in Gesellschaft und Politik für die Motive und Ziele ihrer Mitglieder ein. Gleichzeitig informieren sie ihre Mitglieder über Zeitschriften, Newsletter und Veranstaltungen querbeet zu allen Themen rund um Wald und Waldbewirtschaftung.

Verbände rund um Wald und Forst in Bayern (unvollständige Liste): 

Jagdgenossenschaften

An einen Baum angebauter Hochsitz für Jäger im Wald (Foto: J.Böhm)

Jeder Waldeigentümer ist nach dem Jagdgesetz Mitglied in einer Jagdgenossenschaft, außer seine Grundflächen bilden ein Eigenjagdrevier. Eine Jagdgenossenschaft setzt sich aus allen Grundeigentümern im Bereich eines gemeinschaftlichen Jagdbezirkes zusammen. Dieser Bezirk kann in Jagdreviere unterteilt sein. In den einzelnen Jagdrevieren kann die Jagd an einen oder mehrere Jäger/innen verpachtet sein oder sie kann von den Jagdgenossen selbst durch von ihnen bestellte Jäger ausgeübt werden.  Mehr

Arbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer Externer Link

Landratsämter

Für viele Rechtsbereiche außerhalb des Waldgesetzes ist Ihr Landratsamt/Ihre Stadtverwaltung/Gemeindeverwaltung zuständig.

BayernPortal: Bayerischer Behördenwegweiser Externer Link

Selbsthilfeeinrichtungen - Von Waldbesitzern für Waldbesitzer

Holzfiguren sind mit einem roten Faden verbunden. Gemeinsam mit einem gedrechselten Baum stehen sie auf einem Baumstumpf.

Viele Waldbesitzer in Bayern haben sich zu Selbsthilfeeinrichtungen zusammengeschlossen um strukturelle Nachteile des Kleinprivatwaldes auszugleichen. Nähere Informationen finden Sie hier.  Mehr

Kontaktdaten der Forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse (Übersicht forstlicher Dienstleister)

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Waldarbeiter mit Ausrüstung schaut im Wald nach oben (Foto: J. Böhm)

Ihre Ansprechpartner rund um die Themenfelder Versicherung, Leistungen, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung finden Sie bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.
Sie sind als Waldbesitzer pflichtversichert! 

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Externer Link

Versicherungen

Umgeworfene Bäume nach einem schweren Sturm, (Foto: G. Lobinger)

Als Waldbesitzer haben Sie die Möglichkeit, freiwillige Versicherungen bei privaten Versicherungsanbietern abzuschließen. Diese bieten Ihnen spezielle Waldbrandversicherungen, Wald-Sturmversicherungen, Waldbesitzer-Haftpflichtversicherungen, Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen und Umweltschadensversicherungen an.

Weiterführende Informationen zu Preisen und Konditionen erfahren Sie direkt bei den Versicherungsanbietern. 

Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan

Das Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan bündelt am Standort in Freising die Bereiche Forschung, Lehre sowie Wissenstransfer des Sektors Wald, Forst und Holz. Es bildet mit rund 400 Mitarbeitern ein in Europa einmaliges forstliches Kompetenzzentrum. Das Zentrum bildet die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis und versorgt forstfachliches Personal mit aktuellem und umfassendem Hintergrundwissen. 

Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan Externer Link

Weitere Informationen