dusk/Fotolia.com

Gemeinschaftsverpflegung
Online-Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung am 11. März 2021

Durch die hohe Mobilität unserer Gesellschaft essen immer mehr Menschen außer Haus. Dabei gewinnt die soziale Funktion des Essens wieder an Bedeutung. Die gemeinsame Mahlzeit soll das grundlegende Bedürfnis nach Zusammenhalt, Nähe und Austausch erfüllen.

Gut – besser – digital? Gemeinschaftsverpflegung 2021

Koch reicht einen Teller Essen über die Theke.

Foto: Getty Images

Digitale Lösungen finden Einzug in die Großküche. Immer mehr mobile Anwendungen wie Apps, Ratgeber oder Sensoren helfen, Prozesse zu optimieren. Die Fachtagung gibt Einblicke, um sinnvolle Lösungen für Ihre Küche zu erkennen. Jede Küche ist so individuell wie ihre Mitarbeiter. Erkennen Sie, wie Sie Ihr Team auch digital mitnehmen können.

Die Fachtagung ist eine gemeinsame Veranstaltung der acht bayerischen Fachzentren Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg, Bayreuth, Ebersberg, Fürstenfeldbruck, Fürth, Landshut, Regensburg und Würzburg.

Bitte melden Sie sich bis zum 10. März 2021 an!
Die Zugangsdaten zur Fachtagung am 11. März von 9 Uhr bis 13 Uhr erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung wenige Tage vorab per E-Mail.
Zur Teilnahme benötigen Sie keine spezielle Software, nur eine stabile Internetverbindung.

Die Zeit ist reif! Digital handeln statt nur digital denken

Was Digitalisierung in der Großküche bedeutet beschreibt Sascha Barby in seinem Vortrag "Digitalisierung in der Großküche - Nutzen oder Mode?"

Generation Z in der Arbeitswelt Großküche

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt von der Privaten Hochschule Göttingen beleuchtet die junge Generation Z in der Arbeitswelt Großküche. Was kennzeichnet die verschiedenen Generationen im Küchenteam? Wie kann die Zusammenarbeit bei unterschiedlichen Lebenseinstellungen und Einstellungen zur Digitalisierung gelingen?

Expertentalk

In einer Expertenrunde diskutieren Küchenleiter aus verschiedenen Bereichen der Gemeinschaftsverpflegung (Seniorenheim, Betriebsgastronomie, Klinikumsküche) die Möglichkeiten der digitalen Prozessoptimierung. Sie alle haben bereits erfolgreiche Veränderungen angestoßen und berichten aus ihrem Erfahrungsschatz.
Weitere Informationen zu den einzelnen Fachzentren:

Fachzentren Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung (Bayernkarte)

Zurück zu:
Ernährung