Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
Startschuss für die Dorferneuerung Thonhausen 4

(19. Dezember 2019) Ursensollen – Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz hat die einfache Dorferneuerung Thonhausen 4 eingeleitet und ca. 700.000 Euro Fördermittel freigegeben.

Im Vorfeld wurde zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern ein Konzept mit Maßnahmen erarbeitet, die im Rahmen der Dorferneuerung umgesetzt werden sollen. Als Schlüsselmaßnahme der Dorferneuerung beabsichtigt die Gemeinde Ursensollen, die im desolaten Zustand befindliche Ortsdurchgangstraße zu erneuern und durch eine Bepflanzung der Ortseingangsbereiche ökologisch aufzuwerten. Zudem soll ein kleiner Dorfplatz als neuer Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft gestaltet werden. Dort können die Bürgerinnen und Bürger gemeinschaftliche und öffentliche Veranstaltungen ausrichten, miteinander feiern und damit das dörfliche Zusammenleben pflegen.
Außerdem besteht für Dorfbewohner von Thonhausen die Möglichkeit, nach Beratung durch den beauftragten Dorferneuerungsplaner Zuschüsse für private Maßnahmen bei der Gestaltung ihrer Anwesen zu erhalten.