Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
Bäckerei Grünthaler investiert in den Erhalt dörflicher Infrastruktur

(12. November 2020) Neukirchen - Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz unterstützt die Maßnahme mit bis zu 45 %.

Die seit hundert Jahren bestehende Bäckerei Grünthaler stellt sich den Herausforderungen der Zukunft und investiert in neue Maschinen. Damit möchte sie konkurrenzfähig bleiben und den Standort Neukirchen auch für die kommende Generation sichern.

Viele Bürgerinnen und Bürger im ländlichen Raum haben den Wunsch, ihre Einkäufe des täglichen Bedarfs fußläufig in der Nähe oder im Ortskern erledigen zu können. Mit der Modernisierung ihres Betriebs schafft die Traditionsbäckerei einen wesentlichen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Grundversorgung des Ortes. Damit wird gewährleistet, dass die Inhaber auch weiterhin ihre Backwaren in der begehrten Qualität anbieten können.

Die Grundversorgung der ländlichen Bevölkerung zu sichern und auszuweiten ist ein wesentliches Anliegen der Ländlichen Entwicklung in Bayern. Daher unterstützt das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz die Maßnahme im Rahmen des Programms „Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ mit bis zu 45 % der Ausgaben.