Erlebnis-Bauernhof-Betriebe suchen (Landkreise)

Suche nach Betrieben im Landkreis

In unserem Verzeichnis finden Sie alle zugelassenen Erlebnis-Bauernhof-Betriebe mit ihren Betriebsschwerpunkten, Lernprogrammen und Ansprechpartnern.
Bitte wählen Sie zuerst den Bezirk und danach den Landkreis aus.

Betriebe des Programms Erlebnis Bauernhof - Forchheim

ForchheimBetrieb Tauber

Kemmathen 3, 91355 Hilpoltstein

Ansprechpartner: Lisa Tauber
Telefon: 09192/8690
E-Mail: tauber-gbr@t-online.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchvieh
  • Ackerbau
  • Obstbau

Themen der Lernprogramme:

  • Ackerbau
  • Von der Milch zum Joghurt

ForchheimBetrieb Werner

Im Weiher 1, 91099 Poxdorf

Ansprechpartner: Christine Werner
Telefon: 09133 769599
E-Mail: wernerc-c@gmx.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchvieh

Themen der Lernprogramme:

  • Der Weg der Milch

ForchheimJugendhaus Burg Feuerstein

Burg Feuerstein 2, 91320 Ebermannstadt

Ansprechpartner: Luwig Thiem (Landwirt), Ute Weibbrecht (Dipl. Pädagogin)
Telefon: 09194/7674-0
E-Mail: anmeldung@burg-feuerstein.de
Internet: www.burg-feuerstein.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Land- und Forstwirtschaft

Themen der Lernprogramme:

  • Vom Baum zum Produkt (Energie, Holz, Papier)
  • Erlebnisraum Wald
  • Vom Korn zum Brot

ForchheimRöthelfelshof

Eberhardstein 3, 91362 Pretzfeld

Ansprechpartner: Familie Sieg
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
Telefon: 09194/4866
E-Mail: info@roethelfelshof.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Landschaftspflege
  • Forst
  • Sägewerk

Themen der Lernprogramme:

  • Schau, hör und schmeck was da wächst!
  • Walderlebnis
  • Vom Baum zum Brett
  • Lebensraum Hecke
  • Vom Apfel zum Saft

ForchheimScheferhof

Bubenreuther Straße 8, 91094 Langensendelbach

Ansprechpartner: Clemens Schmitt, Nicole Schmitt
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
Telefon: 09133 2015
Mobil: 01716009404
E-Mail: scheferhof.cnljp@hotmail.de
Internet: www.scheferhof.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Mutterkuhhaltung
  • Futterbau
  • Pensionspferde
  • Hofladen
  • Reittherapie
  • soziale Landwirtschaft

Themen der Lernprogramme:

  • Lehrfilm Brot
  • Quiz/Rätsel
  • Fahrt auf die Felder; Futterbau, Wiese, Acker, Getreide, Blühstreifen, Mais, Zwischenfrucht, Düngung, Pflanzenschutz, Hecke, Wald
  • aus dem Leben einer Mutterkuh (wie wird aus Grundfutter Fleisch?)

ForchheimSun-Alpacas

Wiesengrundstr. 2, 91320 Ebermannstadt

Ansprechpartner: Gisela Herbst
Telefon: 09194/9367
E-Mail: gisela.herbst63@yahoo.de
Internet: www.sun-alpacas.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Ackerbau
  • Photovoltaik

Themen der Lernprogramme:

  • Alpakas
  • Alpaka von der Rohwolle bis zum fertigen Produkt

Sie möchten Betriebe mit Postleitzahl und Stichwort finden?

Logo Erlebnis-Bauernhof
Schulkinder können nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Am Lernprogramm können Grundschulkinder der 2. bis 4. Jahrgangsstufe, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen, Kinder in Deutschklassen sowie Schulkinder der 5. bis 10. Klasse an Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien in Bayern teilnehmen.