Erlebnis-Bauernhof-Betriebe suchen (Landkreise)

Suche nach Betrieben im Landkreis

In unserem Verzeichnis finden Sie alle zugelassenen Erlebnis-Bauernhof-Betriebe mit ihren Betriebsschwerpunkten, Lernprogrammen und Ansprechpartnern.
Bitte wählen Sie zuerst den Bezirk und danach den Landkreis aus.

Betriebe des Programms Erlebnis Bauernhof - Schweinfurt (Stadt)

Schweinfurt (Stadt)Betrieb May

Hauptstr. 44, 97424 Schweinfurt

Ansprechpartner: Kathrin May
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
Telefon: 09721/86993
Mobil: 0160/3688171
E-Mail: katzimay@web.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchvieh
  • Ackerbau
  • Marktfruchtbau
  • Feldfruchtbau

Themen der Lernprogramme:

  • Vom Euter bis aufs Brot - Wie entsteht die Milch und deren Produkte
  • Vom Mähdrescher zur Brotfaszination
  • Erkunde den Bauernhof
  • Die Speisekarte einer Pflanze - Erde, Regen und was noch?

Schweinfurt (Stadt)Erlebnisbauernhof Reichelshof

Reichelshof 3, 97526 Sennfeld

Ansprechpartner: Angelika Imgrund
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
Telefon: 09721/6466321
E-Mail: info@reichelshof.org
Internet: www.lernort-bauernhof-reichelshof.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Grünland
  • Tierzucht (u.a. Esel, Enten, Hühner, Schafe, Ziegen, Schweine etc.)
  • Direktvermarktung (Ab Hof)
  • Kräuteranbau, Bildungsprogramme
  • Pensionstierhaltung
  • Imkerei

Themen der Lernprogramme:

  • Leben mit Haus- und Nutztieren
  • Bedeutung des Waldes
  • Landwirtschaft und Wasser
  • Von der Milch zur Butter
  • Rund um das Thema Getreide
  • Vom Apfel zum Saft
  • Vom Schaf zur Wolle, Vom Ei zum Huhn
  • Regionale Produkte (Obst, Gemüse, Kräuter u.a.)
  • Lebensraum Hecke
  • Streuobstwiese
  • Bienenbestäubung
  • Imkerei

Sie möchten Betriebe mit Postleitzahl und Stichwort finden?

Logo Erlebnis-Bauernhof
Schulkinder können nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Am Lernprogramm können Grundschulkinder der 2. bis 4. Jahrgangsstufe, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen, Kinder in Deutschklassen sowie Schulkinder der 5. bis 10. Klasse an Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien in Bayern teilnehmen.