Pressemitteilung
Trotz durchwachsenem Wetter: Bauernmarktmeile in Münchner Innenstadt lockte wieder Tausende an

(25. September 2022) München - Auch wenn das Wetter zeitweise durchwachsen war: Die zahlreichen Besucher haben sich davon nicht beirren lassen, weshalb die vierte Bauernmarktmeile auf dem Odeonsplatz und auf der Ludwigstraße am zweiten Wiesn-Sonntag trotzdem wieder ein großer Erfolg war. Schließlich haben rund 100 Direktvermarkter aus ganz Bayern die Münchner Innenstadt in einen riesigen Bauernmarkt verwandelt. Und unter den Münchnerinnen und Münchner hat es sich herumgesprochen, dass hier nur Bestes von Bayerns Bauernhöfen zu finden ist. Daher tummelten sich die Liebhaber bayerischer Lebensmittel aus allen Regionen des Freistaats schon bald in Scharen auf der Genussmeile. „Wenn man weiß, wo sie herkommen und spürt, mit wieviel Leidenschaft sie produziert wurden, dann schmecken die Spezialitäten einfach gleich noch viel besser. Die Versorgung mit regionalen Lebensmitteln und die Direktvermarktung sind heute wichtiger denn je. Die Bäuerinnen und Bauern sind im wörtlichen Sinne unsere zuverlässigen Nahversorger. Und das mit Produkten, die höchsten Ansprüchen genügen. Das ist vielen in den Krisen wieder bewusst geworden“, sagte die Ministerin bei der Eröffnung. Auf dem gemeinsamen Rundgang mit Walter Heidl, dem Präsident des Bayerischen Bauernverbandes, und Landesbäuerin Anneliese Göller konnte sich die Ernährungsministerin selbst von der großen Vielfalt der Produkte überzeugen. Im Schmuckhof des Landwirtschaftsministeriums stand der Käse im Mittelpunkt: Bereits zum vierten Mal präsentierte sich den Besuchern hier einen Käse-Genussmarkt, auf dem es viele Spezialitäten handwerklicher Käsereien zu entdecken und zu probieren gab.

Weitere Fotos finden Sie unter:

iber mit der Milch-, Honig-, Kartoffel- und Bioköniginnen auf der Bauernmarktmeile

Foto: Tobias Hase / StMELF, Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße

Ministerin Michaela Kaniber mit Landesbäuerin Annelise Göller und BBV Präsident Walter Heidl

Foto: Tobias Hase / StMELF, Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße