Buchenzweig im Winter (Foto: Jan Böhm)

4. bis 17. Februar 2019
Kunstausstellung "Waldhaftig schön" im Forstministerium

Kunst ist subjektiv - Waldwahrnehmung auch: Studierende der Kunstgeschichte und Kunstpädagogik der LMU bearbeiteten in den letzten 2 Semestern das Thema "ästhetische Betrachtung des Waldes". Ihre Ergebnisse präsentieren sie von 4. bis 17. Februar im Veranstaltungssaal des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Zahlreiche Fotos, Videos und Kunstobjekte bieten die Möglichkeit, den Wald mit den Augen von jungen Studierenden der Kunst zu betrachten. Der Eintritt ist frei.
Fichtenwald mit jungen Buchen wird von Lichtstrahlen durchflutet (Foto: Jan Böhm)
Ausstellung vom 4. bis 17. Februar 2019

Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag/Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ludwigstraße 2
80539 München
U-Bahnstation Odeonsplatz

Termine

  • 04.02.2019, 18:00 Uhr: Eröffnung mit musikalischer Begleitung
  • 09.02.2019, 14:30 Uhr: Führung
  • 16.02.2019, 14:30 Uhr: Führung
  • 17.02.2019, 18:00 Uhr: Finissage

Weitere Informationen