Kleines Mädchen vor Schautafel im Wald (Foto: Florian Stahl)

WaldErleben bewegt
Woche des Waldes 2018

Die Woche des Waldes 2018 fand vom 9. bis 17. Juni statt. Sie stand unter dem Motto "WaldErleben bewegt".

Mädchen im Wald, kleiner Junge auf ihrem Rücken, die Arme flügelartig ausgebreitet

© Aitor Diago, fotolia.com

Dazu boten die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) sowie die Walderlebniszentren (WEZ) in Bayerns Wäldern wieder eine Reihe von Veranstaltungen an. "WaldErleben bewegt" war dabei auf vielfältige Weise erfahrbar, beispielweise bei einer Fahrradtour oder bei informativen Führungen durch den Wald mit der Försterin oder dem Förster.

Bei den Veranstaltungen durften sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur selbst im Wald bewegen, sondern sich auch von ihm bewegen lassen und ihn mit allen Sinnen erleben und erforschen. Ein Teil der Veranstaltungen findet auch noch nach der Woche des Waldes statt.

Veranstaltungen nach der Woche des Waldes

Die Försterinnen und Förster der Bayerischen Forstverwaltung haben auch nach der Woche des Waldes noch einige weiterführende Veranstaltungen zum Thema „WaldErleben bewegt“ geplant.

Oberbayern

Samstag, 20.10.2018 • 13:00 -18:00 Uhr
Kindertag "Pilze"Pilze kennen, schätzen und schmecken lernen. Anmeldung erforderlich
VeranstaltungsortWelt.Erlebnis.Wald Grafrath
AnsprechpartnerWelt.Erlebnis.Wald Grafrath, Jesenwanger Straße 11, 82284 Grafrath
Telefon: 08144 507
Mittwoch, 14.11.2018 • 18:00 -19:00 Uhr
Teestunde zum Feiertag - über Waldkräuter und ihre wohltuende WirkungAnmeldung erforderlich
VeranstaltungsortWelt.Erlebnis.Wald Grafrath
AnsprechpartnerWelt.Erlebnis.Wald Grafrath, Jesenwanger Straße 11, 82284 Grafrath
Telefon: 08144 507
Mittwoch, 18.12.2018 • 18:00 -19:30 Uhr
"Räucherstoffe aus dem Wald" - über Waldkräuter und ihre wohltuende WirkungAnmeldung erforderlich
VeranstaltungsortWelt.Erlebnis.Wald Grafrath
AnsprechpartnerWelt.Erlebnis.Wald Grafrath, Jesenwanger Straße 11, 82284 Grafrath
Telefon: 08144 507
Für Schulen gibt es zudem ganzjährig die Möglichkeit, eine Waldführung mit dem Förster zu organisieren. Wenden Sie sich dazu bitte an ihre Försterin oder ihren Förster vor Ort.

Finden Sie Ihren Förster vor Ort - Waldbesitzerportal Externer Link

Handreichung zur Woche des Waldes 2018

Die Handreichung "Doktor Wald" aus der Reihe "Forstliche Bildungsarbeit Aktuell" ist eine praktische Hilfe, das Waldwochenthema und die Begeisterung für den Wald auch ohne Expertenwissen zu vermitteln. In der Praxishilfe sind neben verschiedenen neuen Aktivitäten auch Hinweise auf thematisch passende Aktivitäten aus dem „Leitfaden Forstliche Bildungsarbeit“ sowie Hintergrundinformationen zu finden.

Handreichung Doktor Wald pdf 2,4 MB    ReadSpeaker Dokument vorlesen

Weitere Informationen