Henner Damke, mpanch/Fotolia.com

Förderwegweiser
Ökoimkerei – Unterstützung der Zertifizierung

Bienen auf Pollenwabe
Die Förderung der Teilnahme am Kontrollverfahren soll Imkerinnen und Imkern den Einstieg in die ökologische Bienenhaltung erleichtern.

Ausführliche Informationen sind im Merkblatt "Förderung der Teilnahme am Kontrollverfahren" zu finden.

Förderung

  • Ökologischen Imkereien kann die Teilnahme am Kontrollverfahren in Höhe von max. 200 € pro Jahr gefördert werden.
  • Antragsberechtigt sind Imker mit Betriebssitz in Bayern, die nach der EG-Öko-Verordnung wirtschaften und von einer in Bayern zugelassenen und beliehenen Öko-Kontrollstelle kontrolliert werden.

Mittelherkunft

  • Bayern
Ansprechpartner (neue Adresse seit 1. Januar 2019)
Staatliche Führungsakademie
für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (FüAk)
Kompetenzzentrum Förderprogramme
Heinrich-Rockstroh-Str. 10
95615 Marktredwitz
Tel.: 09231 79083-00
Fax: 09231 79083-11
E-Mail: KomZF@fueak.bayern.de
Antragszeitraum
Förderanträge müssen bis spätestens 30. September, Zahlungsanträge bis spätestens 30. November bei der oben genannten Adresse eingegangen sein.
Zurück zu:
Förderwegweiser