Henner Damke, mpanch/Fotolia.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Förderwegweiser
Förderung der Erstzertifizierung nach QM-Milch-Standard

Qualitätsmanagement Milch (QM-Milch) ist ein freiwilliges Zertifizierungssystem zur Dokumentation der Prozessabläufe auf den Milcherzeugerbetrieben. Dieses System wurde weiterentwickelt und im Juli 2012 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert.

Durch die Förderung der Erstzertifizierung nach dem neuen QM-Milch-Standard soll die Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Milchwirtschaft gestärkt werden. Insbesondere für den Lebensmitteleinzelhandel und die Lebensmittelindustrie, aber auch für den Export von Milch und Milchprodukten gewinnt die Zertifizierung der Milcherzeugerbetriebe zunehmend an Bedeutung.
    Von 31. Oktober 2016 bis 31. Dezember 2016 können keine Förderanträge für QM-Milch gestellt werden.
    Für die Förderperiode 2017 steht ab dem 2. Januar 2017 ein neues Antragsformular nach den Fördergrundsätzen 2017 zur Verfügung.

    Voraussetzungen

    • Milchviehhaltung in Bayern
    • Erstzertifizierung der Milcherzeuger nach dem neuen, von der DAkkS zugelassenen Standard
    • Zulassung der Zertifizierungsstelle nach dem aktuell gültigen Standard für QM-Milch durch die DAkkS
    • Antragstellung durch den Landwirt über die Regionalstelle QM-Milch in Bayern
    • Erfolgreiche Erstzertifizierung, d. h. die für das Bestehen erforderliche Mindestpunktzahl muss erreicht werden.

    Zuwendungsempfänger

    • Zuwendungsempfänger ist die Regionalstelle QM-Milch, über die aus Gründen der Verwaltungsökonomie die Förderung erfolgt.
    • Die Regionalstelle QM-Milch leitet die Fördermittel an die Zertifizierungsstellen weiter.

    Förderung

    • Gefördert wird die erfolgreiche Erstzertifizierung der Milcherzeuger nach QM-Milch durch eine zugelassene Zertifizierungsstelle.
    • Die Förderung erfolgt als Zuschuss in Höhe von bis zu 100 % der Nettokosten, jedoch maximal 85 € pro erfolgreicher Erstzertifizierung.

    Mittelherkunft

    • Bayern
    Ansprechpartner
    Der Antrag ist bei der Regionalstelle QM-Milch einzureichen und kann ganzjährig gestellt werden.

    Abwicklung und Information
    Regionalstelle QM-Milch
    Max-Joseph-Straße 9
    80333 München
    Tel.: 089 55873-730
    Fax: 089 55873-729
    E-Mail: qm-milch@milcherzeugerverband-bayern.de

    Zurück zu:
    Förderwegweiser