Aufgeschlagene Publikation mit darauf liegender Lesebrille symbolisieren umfangreiches Informationsangebot

Fachinformationen Ländliche Entwicklung
Jahresberichte zur Ländlichen Entwicklung in Bayern

Die Ländliche Entwicklung leistet mit der Integrierten Ländlichen Entwicklung sowie der Flurneuordnung und Dorferneuerung wertvolle Beiträge zur Entwicklung der ländlichen Räume. Sie verbessert die Agrar- und Infrastruktur in Bayern, sichert die natürlichen und sozialen Lebensgrundlagen und verbessert die Lebensqualität. Rund 1,1 Mio. Bürgerinnen und Bürger profitieren derzeit direkt von den Projekten der Ländlichen Entwicklung. Ihre Fläche deckt rund 10 % der Fläche Bayerns bzw. rund 20 % der in Bayern landwirtschaftlich genutzten Fläche ab. Jede zweite politische Gemeinde in Bayern nutzt gewinnbringend die Instrumente und Kompetenzen der Verwaltung für Ländliche Entwicklung.