contrastwerkstatt/Fotolia.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Ernährungsbildung
Ernährungs- und Verbraucherbildung

Ernährungs- und Verbraucherbildung, Foto: photocrew/fotolia.com

Aufgabe des Freistaates Bayern ist es nicht, individuelle Ernährungsberatung zu bieten. Gleichzeitig ist der Verbraucher aber verunsichert. Er kann unter der enormen Informationsflut mit zum Teil widersprüchlichen Aussagen nur schwer kommerziell eingefärbte von unabhängigen Informationen unterscheiden.

Das Netzwerk „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ dient als Wegweiser für unabhängige, qualitätsgesicherte Informationen. Innerhalb dieses Netzwerks, das von nichtstaatlichen Partnern initiiert wurde, koordiniert und fördert das Ernährungsministerium unterschiedliche Themenbereiche.

Baustein 1 - die staatlichen Informationsquellen

Staatliche Institutionen veröffentlichen Basis-Informationen sowie zielgruppengerechte Informationen und Konzepte.
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Informationen zum Konzept „Ernährung in Bayern“ und den daraus resultierenden Programmen und Projekten
Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Informationen zu regionalen Fachveranstaltungen, Netzwerken und Experten
Kompetenzzentrum für Ernährung Information zu aktuellen Forschungsergebnissen für Ernährungswirtschaft, Dienstleister und Verbraucher
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern Informationen zur gesundheitsförderlichen Schulverpflegung für Schulen und Anbieter der Schulverpflegung
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Informationen zu Lebensmitteln und Ernährungsvorsorge
Verbraucherinformationssystem Bayern Informationen zu Verbraucherfragen, Lebensmitteln und Ernährung

Baustein 2 - die geförderten Netzwerkpartner

Aktuell arbeitet das bayerische Ernährungsministerium mit diesen Netzwerkpartnern zusammen, die unterschiedlichen Zielgruppen qualitätsgesicherte Informationen bieten:
Verbraucherzentrale Bayern e.V. Informationen zu Verbraucherfragen und Ernährung, Beratungsangebote
VerbraucherService Bayern
im Katholischen Deutschen Frauenbund e.V.
Informationen zu Verbraucherfragen und Ernährung, Beratungsangebote
DHB-Netzwerk Haushalt. Berufsverband
der Haushaltführenden e.V.
Informationen zu hauswirtschaftlichem Wissen und Fertigkeiten sowie zur hauswirtschaftlichen Berufsbildung
Bayerischer Bauernverband Informationen und Bildungsangebote für Bäuerinnen und Bauern
Die geförderten Netzwerkpartner verpflichten sich, ihre Informationen gemäß den Qualitätskriterien dieser Rahmenvereinbarung zu erarbeiten.

Rahmenvereinbarung zur Qualitätssicherung in der Ernährungsberatung und Ernährungsbildung Externer Link

Baustein 3 - die weiteren Netzwerkpartner

Verbraucher erhalten auch bei diesen Netzwerkpartnern unabhängige und aktuelle Informationen zu zahlreichen Fragen rund um die gesunde Ernährung.
Bundesinstitut für Risikobewertung Informationen über mögliche identifizierte und bewertete Risiken, die bestimmte Lebensmittel für Verbraucher bergen können
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Ernährungsrelevante Informationen im Themenschwerpunkt Ernährung-Bewegung-Stressbewältigung
aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V. Informationen zu Ernährung, Ernährungsbildung und Verbraucherschutz, auch für Kinder und Senioren
was wir essen – Alles über Lebensmittel Informationen des aid infodienst zu Lebensmitteln und Schadstoffen, mit Ernährungstipps für alle Altersgruppen
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. Fach-Informationen zu Essen und Trinken, Gemeinschaftsverpflegung, Ernährungsberatung und Fortbildung
Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund Informationen zu Detailfragen der Säuglings- und Kinderernährung, telefonische Sprechstunde
Verein für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V. Informationen, Weiterbildung und Tipps zu Ernährung und gesunder Lebensweise

Sie suchen individuelle Ernährungsberatung?

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten finden Sie spezielle Ansprechpartner zum Thema Ernährung. Diese können Ihnen innerhalb des Netzwerks konkrete Ernährungsberater für Ihr individuelles Anliegen in Ihrer Region nennen.

Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayern

Ergänzend dazu finden Sie individuelle Ernährungsberatung oder diätetische Beratung unter anderem hier:
oder bei Institutionen des Gesundheitswesens wie Krankenkassen, Ernährungsmedizinern oder Apotheken.