contrastwerkstatt/Fotolia.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Ernährungsbildung
Netzwerk "Generation 55plus"

Ältere Dame hält einen Apfel in der Hand

Foto: WavebreakMediaMicro/
fotolia.com

Sich im Alltag bewusst zu ernähren und ausreichend zu bewegen - dies sind die Grundlagen für ein aktives gesundes Altern. Wie kann dieser Alltag aussehen? Wo gibt es Anregungen oder Unterstützung?

Mit seinen Netzwerken Generation 55plus – Ernährung und Bewegung unterstützt das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Menschen in der zweiten Lebenshälfte bei der Umsetzung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils. Dafür arbeiten Experten an zehn Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) in Bayern in lokalen Netzwerken zusammen und bieten gemeinsam alltags- und praxisnahe Bildungsveranstaltungen zur Ernährung und Bewegung ab der Lebensmitte an.

Gemeinsam mehr erreichen!

Untersuchungen zeigen: Änderungen des persönlichen Lebensstils zahlen sich in jedem Alter aus! Es ist also nie zu spät, um sich bewusst zu ernähren und mehr Bewegung in den Alltag zu bringen. Oft wird schon durch kleine Veränderungen ein großer Beitrag zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit geleistet. In unseren Vorträgen und Workshops erhalten ältere
Erwachsene dafür wertvolle Impulse.

Mit den Angeboten unserer Netzwerke möchten wir

  • Menschen der Generation 55plus für eine ausgewogene, genussvolle Ernährung und mehr Alltagsbewegung begeistern und
  • praktische Tipps und Anregungen für die tägliche Umsetzung geben.

Angebote der Ämter

Nähere Informationen zu unseren Angeboten erhalten Sie auf der Homepage des jeweiligen Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und im Faltblatt "Mit Genuss und in Bewegung" des Netzwerkes Generation 55plus.

Faltblatt "Mit Genuss und in Bewegung" (Broschürenportal) Externer Link

Netzwerk Generation 55plus
Alle bayernweit vorhandenen Veranstaltungen lassen sich online buchen und werden laufend ergänzt.