contrastwerkstatt/Fotolia.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Ernährung

Ziel des vom Staatsministerium entwickelten Konzepts Ernährung in Bayern ist die gesundheitsförderliche und nachhaltige Ernährung mit regionaler Prägung.

Im Mittelpunkt des Konzepts stehen die zielgruppenspezifische Ernährungsbildung und die Gemeinschaftsverpflegung in Kitas, Schulen, Sozialeinrichtungen und Betriebskantinen. 

Aktuell

Teilnehmen und Bild bis 15. Mai hochladen
Fotowettbewerb "Wo kommt mein Essen her?"

Mädchen mit Karotten wird mit Handy fotografiert

@www.shutterstock.de

Wie lässt sich das Thema "Wo kommt mein Essen her" am besten fotografisch in Szene setzen? Das soll jetzt ein Wettbewerb zeigen, den Minister Helmut Brunner gestartet hat. Gesucht werden kreative Schnappschüsse, einprägsame und ungewöhnliche Motive, aber auch visuelle Botschaften, die neue Blickwinkel und Perspektiven auf die Herkunft oder Herstellung von Lebensmitteln eröffnen. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Aktionsseite des Fotowettbewerbs (Kompetenzzentrum für Ernährung - KErn) Externer Link

Ernährungsbildung
Neue Broschüre: Bio-Lebensmittel aus Bayern

Ausschnitt der Titelseite der Broschüre „Bio-Lebensmittel aus Bayern, Foto: bigstock.com

Die Broschüre "Bio-Lebensmittel aus Bayern" bietet umfassende Informationen für interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Multiplikatoren. Fakten, Wissenswertes und Hintergründe sind hier gebündelt dargestellt. Sie kann als Einzelexemplar oder von Multiplikatoren für Gruppen bestellt werden. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Bio-Lebensmittel aus Bayern (Bestellportal) Externer Link

Gemeinschaftsverpflegung
Jetzt online buchen: Veranstaltungen, Workshops oder Fachtagungen

Logo Grafik

Ob Infoveranstaltungen, Workshops oder Fachtagungen – das Fortbildungsangebot in der Außer-Haus-Verpflegung kann ab sofort online gebucht werden. Alle Angebote sind nach Regierungsbezirk, Veranstalter oder Schlagwort mit wichtigen Informationen zu Thema, Zeitraum und Ort eingestellt. Anmeldungen für das Coaching der Betriebsgastronomie sowie der Kita- und Schulverpflegung erfolgen direkt am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Angebote - Gemeinschaftsverpflegung (Bildungsportal) Externer Link

Premiumstrategie
Stroh-Schweine für Bayerns Kantinen

Staatsminister Helmut Brunner (r.) mit DIG-Präsident Hartmann

Erster Baustein der neuen Premiumstrategie für hochwertige Lebensmittel aus Bayern: Stroh-Schweine für Bayerns Großkantinen. Ernährungsminister Helmut Brunner startete das Projekt jetzt in München gemeinsam mit Dr. Stefan Hartmann, dem Präsidenten des Deutschen Instituts für Gemeinschaftsgastronomie (DIG). Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Jetzt anmelden!
Fachtagungen im März "In Gemeinschaft richtig gut essen"

Köchin in Großküche

© jackfrog/fotolia.com

Wandelnde Esskultur und immer vielfältigere individuelle Wünsche sind eine Herausforderung für die Gemeinschaftsverpflegung. Im Mittelpunkt der bayernweiten Fachtagungen im Jahr 2017 stehen Impulse zur Esskultur. Hauptreferentin ist Dr. Esther Gajek von der Universität Regensburg. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Neue Broschüre des Kompetenzzentrums für Ernährung
Mit smarten Kantinen zur gesünderen Essenswahl

Brunner und Brossardt präsentieren neue Broschüre in Kantine

Bayerische Betriebskantinen sollen ihren Gästen künftig noch mehr Lust machen, zu einem gesunden und ausgewogenen Essen zu greifen. Die Broschüre "Smarter Lunchrooms – Impulse für die Essenswahl" gibt praktische Tipps, die in jeder Kantine unabhängig von der Zahl der Essensgäste mit einfachen Mitteln und ohne größere zusätzliche Kosten umzusetzen sind. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Coaching Betriebsgastronomie 2017
Besser und gesünder essen in Bayerns Kantinen

Betriebsgastronomie - Nudelgericht mit Gemüse und Rucola

Mit Unterstützung von Ernährungsexperten können ab sofort wieder Betriebs- und Behördenkantinen in ganz Bayern ihr Verpflegungsangebot verbessern. Die neue Coaching-Runde wurde im Januar 2017 gestartet und endet im Herbst mit einer öffentlichkeitswirksamen Urkundenverleihung. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Detailinformationen und Kontaktdaten der Fachzentren Externer Link

Gegen Lebensmittelverschwendung
Bündnis "Wir retten Lebensmittel!"

Bündnis "Wir retten Lebensmittel!"

Um die Verschwendung von Lebensmitteln zu bekämpfen, hat Ernährungsminister Brunner das Bündnis "Wir retten Lebensmittel!" ins Leben gerufen. Die Bündnispartner aus Erzeugung, Verarbeitung, Handel, Außer-Haus-Verpflegung und den Verbraucherorganisationen haben jetzt erste Vorschläge für "Rettungsmaßnahmen" vorgelegt. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Schwerpunkte

Info-Kurzfilm
Bayern | Ernährung bewegt! - Die Ernährungsbildung

Info-Kurzfilm Ernährungsbildung

Lernen Sie hier die vielfältige Arbeit von Stefanie Cyron, Projektmanagerin Ernährungsbildung, kennen. In den Kitas zeigt sie, wie einfach Familien ihre Essgewohnheiten umstellen und sich gesünder ernähren können. Rund 250 bayerische Kitas haben bereits am kostenfreien Programm der Ernährungsbildung teilgenommen. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Info-Kurzfilm
Bayern | Schmeckt allen - Die Gemeinschaftsverpflegung

Ein Senior, ein Kind, ein Arbeiter, eine Schülerin und ein Student sitzen an einem Tisch und schauen mit erwartungsvollem Blick auf einen Kantinenteller mit einem leckeren Gericht.

Gesund, schmackhaft und bezahlbar – so soll die Gemeinschaftsverpflegung in Bayern sein. Immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene essen täglich mindestens einmal außer Haus. Lernen Sie hier die Arbeit von Gilbert Bielen, Küchenchef und Berater, kennen. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Krisenvorsorge
Für den Notfall vorgesorgt

Die Bevölkerung mit ausreichend Nahrungsmitteln zu versorgen ist eine der wichtigsten Aufgaben der staatlichen Vorsorge. Jeder Bürger sollte aber auch selbst Vorsorge treffen und einen kleinen Vorrat an haltbaren Lebensmitteln bevorraten. Informieren Sie sich über die gesetzlichen Grundlagen und die private Vorsorge.

Angebote online buchen

Die bayernweit vorhandenen Kurse und Veranstaltungen lassen sich online buchen.

Ansprechpartner

  • Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Logo Kompetenzzentrum für Ernährung
  • Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung

Vorlesefunktion

  • Vorlesefunktion Readspeaker