contrastwerkstatt/Fotolia.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Ernährung

Ziel des vom Staatsministerium entwickelten Konzepts Ernährung in Bayern ist die gesundheitsförderliche und nachhaltige Ernährung mit regionaler Prägung.

Im Mittelpunkt des Konzepts stehen die zielgruppenspezifische Ernährungsbildung und die Gemeinschaftsverpflegung in Kitas, Schulen, Sozialeinrichtungen und Betriebskantinen. 

Aktuell

Einladung
Seminar: Energie sparen - Ressourcen nutzen

Grüne Farbe mit Schriftzug: Kern-Wissenschaftsseminar " Energie sparen - Ressourcen nutzen" Lebensmittel als Energieressource

Am 17. Februar veranstaltet das KErn zusammen mit der Universität Stuttgart, dem Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV und der Hochschule Deggendorf in München das Seminar "Energie sparen – Ressourcen nutzen". Es richtet sich an Interessierte aus Lebensmittelindustrie, Handel, Ernährungswissenschaft und Gemeinschaftsverpflegung sowie Fachjournalisten.  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Seminar am 17.02.2016 (KErn - Kompetenzzentrum für Ernährung) Externer Link

Gemeinschaftsverpflegung
Fachtagungen im März "Ernährungsupdate 2016"

Köchin

© goodluz/fotolia.com

Unter dem Motto "Ernährungsupdate 2016" stehen im März die bayernweiten GV-Fachtagungen, bei denen Prof. Dr. med. Johannes Erdmann über aktuelle Trends, Entwicklungen und Änderungen von Verzehrempfehlungen informiert. Vorgestellt werden auch die Ergebnisse der aktuellen Datenerhebung zur Gemeinschaftsverpflegung in Bayern. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern
Praktische Tipps für bessere Schulverpflegung

Titelseite der "Erfolgsrezepte für die Schulverpflegung" (Foto: Getty Images)

Wertvolle Tipps für eine bessere und gesündere Verpflegung – von Schulen für Schulen – hat Ernährungsminister Helmut Brunner zusammenstellen lassen. Sie stammen aus den Erfahrungen des Coachings Schulverpflegung, das die Ernährungsverwaltung für die bayerischen Schulen anbietet. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Info-Kurzfilm
Bayern | Ernährung bewegt! - Die Ernährungsbildung

Info-Kurzfilm Ernährungsbildung

Lernen Sie hier die vielfältige Arbeit von Stefanie Cyron, Projektmanagerin Ernährungsbildung, kennen. In den Kitas zeigt sie, wie einfach Familien ihre Essgewohnheiten umstellen und sich gesünder ernähren können. Rund 250 bayerische Kitas haben bereits am kostenfreien Programm der Ernährungsbildung teilgenommen. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

19. November 2015, Kulmbach
2. BioForum: Küche sucht Bio – Wertschätzung schafft Wertschöpfung

Deckblatt Einladung BioForum 2014: Zeichnung von einem Topf auf einer Serviette mit weiß-blauen Rauten.

Zahlreiche Fachkräfte aus Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung nahmen am zweiten BioForum in Kulmbach teil. Praxisberichte und Vorträge von Experten befassten sich heuer mit Strategien zur erfolgreichen Kommunikation, zu Einkauf und Verarbeitung von heimischen Bio-Lebensmitteln. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

2. BioForum – Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Externer Link

16. November 2015
Mehr regionale Gerichte in Bayerns Kantinen

Bayerische Gerichte aus Küchen der Betriebsgastronomie

Mit einem Rezeptbuch für die Betriebsgastronomie will Minister Helmut Brunner einen Beitrag zur bayerischen Esskultur leisten. Die in der Praxis bewährten und nährwertberechneten Rezepte sollen die Speisepläne in Bayerns Kantinen bereichern. Mit heimischen Lebensmitteln und regionalen Rezepten soll die Betriebsverpflegung "bayerischer" werden. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Rezeptsammlung - Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Externer Link

App-Trilogie für Schwangere und junge Familien

App-Trilogie für Schwangere und junge Familien

Drei neue Apps unterstützen ab sofort Schwangere und junge Familien bei Fragen zur gesunden Ernährung. Staatsminister Helmut Brunner hatte die Entwicklung angestoßen, um jungen und werdenden Eltern jederzeit praxistaugliche Infos und Tipps bereitzustellen: "Die Apps ergänzen sich zu einer mobilen Wissenszentrale und sind ein wertvoller Ratgeber in dieser besonderen Lebensphase“. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Die App-Trilogie - www.familie-gesund.ernaehrt.de Externer Link

Info-Kurzfilm
Bayern | Schmeckt allen - Die Gemeinschaftsverpflegung

Ein Senior, ein Kind, ein Arbeiter, eine Schülerin und ein Student sitzen an einem Tisch und schauen mit erwartungsvollem Blick auf einen Kantinenteller mit einem leckeren Gericht.

Gesund, schmackhaft und bezahlbar – so soll die Gemeinschaftsverpflegung in Bayern sein. Immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene essen täglich mindestens einmal außer Haus. Lernen Sie hier die Arbeit von Gilbert Bielen, Küchenchef und Berater, kennen. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Schwerpunkte

Ernährungsbildung

Kleines Mädchen isst ein Stück Brot.

Foto: Andreas Reichmann/fotolia.com

Wer sich gesundheitsförderlich ernähren möchte, muss wissen, wie das geht. Die Ernährungsbildung setzt bayernweit aktuell bei 3 Zielgruppen an:
bei Kindern bis zu 3 Jahren und im Kindergartenalter. Die Zielgruppe Senioren wird derzeit noch im Rahmen eines Modellprojekts erprobt. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Gemeinschaftsverpflegung

Menü in der Mensa

Foto: Gerhard Seybert/fotolia.com

Bereits jeder dritte Bürger isst regelmäßig außer Haus. Das Konzept Ernährung in Bayern unterstützt die gesundheitsförderliche Verpflegung in Kitas, Schulen, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen und Kantinen über Workshops, Fachtagungen, Infos und Coachings. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Nachhaltige Ernährung

Biene auf Rapsblüte

Foto: Zoltán Futó/fotolia.com

Auch bei der Ernährung wirkt sich die zunehmende Globalisierung länderübergreifend aus: auf Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft, den Einzelnen und seine Gesundheit. Doch wie können sich Verbraucher nachhaltig ernähren? Eine Annäherung in sieben Schritten. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Krisenvorsorge
Für den Notfall vorgesorgt

drei offene Konserven

Foto: Africa Studio/fotolia.com

Die Bevölkerung mit ausreichend Nahrungsmitteln zu versorgen ist eine der wichtigsten Aufgaben der staatlichen Vorsorge. Jeder Bürger sollte aber auch selbst Vorsorge treffen und einen kleinen Vorrat an haltbaren Lebensmitteln bevorraten. Informieren Sie sich über die gesetzlichen Grundlagen und die private Vorsorge. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Aus anderen Rubriken

Landwirtschaft

Erlebnis Bauernhof

Erleben und erfahren, woher unsere Lebensmittel kommen: Das Programm "Erlebnis Bauernhof" ermöglicht jedem Grundschulkind der dritten und vierten Jahrgangsstufe sowie den Förderschulkindern aller Jahrgangsstufen in Bayern die Teilnahme an einem kostenfreien Lernprogramm auf einem Bauernhof. Mehr

Agrarpolitik

Cluster Ernährung

Der bayerische Cluster Ernährung ist Anlaufstelle für Wirtschaft, Wissenschaft und Verbraucher mit dem Ziel, die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit des Ernährungsstandortes Bayern zu stärken. Mehr

Angebote online buchen

Die Angebote "Ernährung und Bewegung" der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten richten sich an junge Eltern und Familien mit Kindern bis zum 6. Lebensjahr.

Ansprechpartner

  • Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Logo Kompetenzzentrum für Ernährung
  • Vernetzungsstelle Schulverpflegung

Landwirtschaftsverwaltung

Für eine starke Landwirtschaft und einen vitalen ländlichen Raum

Vorlesefunktion

  • Vorlesefunktion Readspeaker