Sprungmarken:

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder


RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

contrastwerkstatt/Fotolia.com

Ernährung

Die gesundheitsförderliche Ernährung zählt zur vordringlichen ernährungs-
politischen Aufgabe des Staatsministeriums.

Unter "gesundheitsförderlich" verstehen wir eine den heutigen Lebensstilen angepasste Ernährung. Sie ist ausgewogen, bedarfsgerecht, nachhaltig, genussorientiert und eigenverantwortlich ausgelegt. 

Aktuell

Aktionswoche Ressourcenschonung
Schulen gegen Lebensmittelverschwendung

Schriftzug Restlos gut essen

Der überlegte Umgang mit Lebensmitteln schont wertvolle Ressourcen. Anschauliche Medien, z. B. ein ausgearbeiteter Lernzirkel, unterstützen Lehrkräfte und Schüler, die sich in der Schul-Aktionswoche im Oktober mit der Lebensmittelverschwendung auseinandersetzen wollen. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Materialien - Lebensmittelverschwendung (KErn) Externer Link

Fachtagung Kitaverpflegung, 3. Juli 2014, München
Gute Noten für 42 Kitas

Junge isst einen Teller Suppe

Mit Unterstützung von Ernährungsexperten haben im vergangenen Kindergartenjahr landesweit weitere 42 Kitas ihre Verpflegungsangebote verbessert. Ernährungsminister Helmut Brunner überreichte den Verantwortlichen heute bei einer Fachtagung zum Abschluss des Projekts in München ihre Urkunden. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Informationsveranstaltungen für Kitas - Termine 2014
Zwischenmahlzeiten in der Kita

Mädchen mit Zöpfen macht es einem Clown nach und hält sich eine kleine Tomate an die Nase.

Von gesundheitsförderlichen Zwischenmahlzeiten in der Kita könnten in Bayern knapp 500.000 Kinder profitieren. Acht Fachzentren für Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung bieten Veranstaltungen an, in der die Teilnehmer praktische Tipps zur Zusammensetzung von Zwischenmahlzeiten und Umsetzung in den Kita-Alltag erhalten. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Schwerpunkte

Konzept Ernährung in Bayern im Detail

Das vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten entwickelte Konzept Ernährung in Bayern stellt die zielgruppenspezifische Ernährungsbildung sowie die Akteure und Multiplikatoren der Gemeinschaftsverpflegung in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Ernährungsbildung

Kleines Mädchen isst ein Stück Brot.

Foto: Andreas Reichmann/fotolia.com

Wer sich gesundheitsförderlich ernähren möchte, muss wissen, wie das geht. Die Ernährungsbildung setzt bayernweit aktuell bei 3 Zielgruppen an:
bei Kindern bis zu 3 Jahren und im Kindergartenalter. Die Zielgruppe Senioren wird derzeit noch im Rahmen eines Modellprojekts erprobt. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Gemeinschaftsverpflegung

Menü in der Mensa

Foto: Gerhard Seybert/fotolia.com

Bereits jeder dritte Bürger isst regelmäßig außer Haus. Das Konzept Ernährung in Bayern unterstützt die gesundheitsförderliche Verpflegung in Kitas, Schulen, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen und Kantinen über Workshops, Fachtagungen, Infos und Coachings. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Nachhaltige Ernährung

Biene auf Rapsblüte

Foto: Zoltán Futó/fotolia.com

Auch bei der Ernährung wirkt sich die zunehmende Globalisierung länderübergreifend aus: auf Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft, den Einzelnen und seine Gesundheit. Doch wie können sich Verbraucher nachhaltig ernähren? Eine Annäherung in sieben Schritten. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Krisenvorsorge
Für den Notfall vorgesorgt

drei offene Konserven

Foto: Africa Studio/fotolia.com

Die Bevölkerung mit ausreichend Nahrungsmitteln zu versorgen ist eine der wichtigsten Aufgaben der staatlichen Vorsorge. Jeder Bürger sollte aber auch selbst Vorsorge treffen und einen kleinen Vorrat an haltbaren Lebensmitteln bevorraten. Informieren Sie sich über die gesetzlichen Grundlagen und die private Vorsorge. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Aus anderen Rubriken

Landwirtschaft

Erlebnis Bauernhof

Erleben und erfahren, woher unsere Lebensmittel kommen: Das Programm "Erlebnis Bauernhof" ermöglicht jedem Grundschulkind der dritten und vierten Jahrgangsstufe in Bayern die Teilnahme an einem kostenlosen Lernprogramm auf einem Bauernhof. Mehr

Agrarpolitik

Cluster Ernährung

Der bayerische Cluster Ernährung ist Anlaufstelle für Wirtschaft, Wissenschaft und Verbraucher mit dem Ziel, die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit des Ernährungsstandortes Bayern zu stärken. Mehr