Header Hoffest 2019

Hoffest mit Spezialitätenmarkt

Bestes Ausflugswetter, kulinarische Köstlichkeiten und vielfältige Spiel- und Informationsangebote für Jung und Alt – das traditionelle Hoffest am 26. Mai im Schmuckhof des Landwirtschaftsministeriums zog wieder Tausende Besucher an. Das Hoffest stand heuer unter dem Motto "Die Vielfalt der Natur erleben!", um auch auf die vielen Leistungen hinzuweisen, die Bayerns Landwirte für den Erhalt der Kulturlandschaft und der Natur erbringen. Die rund 20 Anbieter auf dem Genussmarkt boten eine breite Palette von Delikatessen aus Bayern an: Lamm- und Fischspezialitäten, Ziegenkäse, Hofeis und Kaiserschmarren. Dazu gab es Streuobst-Säfte und Frankenwein. Hauptattraktion für die Kinder waren die vielen Mitmachaktionen, die den ganzen Tag über geboten wurden.
Großer Andrang beim traditionellen Hoffest
"Unser Hoffest ist eine ideale Gelegenheit, gerade die Menschen aus der Stadt auf den Geschmack unserer vielen regionalen Spezialitäten aus Bayern zu bringen und mit ihnen über die Land- und Forstwirtschaft ins Gespräch zu kommen", sagte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zum Start des Hoffestes.
Der Trend zu mehr Transparenz und regionaler Herkunft sei eine große Chance gerade für die bayerischen Erzeuger. Das Hoffest zog heuer auch viele Besucher des Streetlife-Festivals an, das zeitgleich stattfand.

Bild in Originalgröße (Foto: StMELF/Astrid Schmidhuber) photo 1,3 MB

Bierbrand-Projekt "Codex 20"
Mit der ersten Fassabfüllung setzte Ministerin Michaela Kaniber gemeinsam mit Benedikt Pointner, Vorsitzender der Bayerischen Edelbrandsommeliers, den Startschuss zum Bierbrand-Projekt "Codex 20". In den Holzfässern entsteht ein besonderer Brand mit einer "bewegten" Geschichte: die Lagerstätten aller Holzfässer haben mit Bewegung zu tun, so etwa die historische Bahn in Prien am Chiemsee, oder ein Automobilmuseum.

Bild in Originalgröße (Foto: StMELF/Astrid Schmidhuber) photo 3,5 MB

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft Youtube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.

Impressionen


Ministerin Michaela Kaniber beim Rundgang an den Spezialitätenständen im Schmuckhof des Ministeriums ...

Fotos: Pirchmoser/StMELF, Abdruck honorarfrei
Gruppenfoto mit 4 Personen

Gutshof Polting, Lkr. Rottal-Inn

Bild in Originalgröße

Gruppenfoto mit 3 Personen

Essigbrauerei Kriegl, Lkr. Dingolfing-Landau

Bild in Originalgröße

Gruppenfoto mit 4 Personen

Kulinarisches Erbe Bayern e.V.

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Schutzverband Nürnberger Bratwürste e.V.

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 6 Personen

Geo Bayern, Lkr. Deggendorf

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

ARBERLAND REGio, Lkr. Regen

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Dorfsennerei Untrasried, Lkr. Ostallgäu

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Die Hauswirtschafterei, Lkr. Weilheim-Schongau

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Weingut Udo Engelhardt, Lkr. Würzburg

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 4 Personen

Metzgerei Heilmaier, Lkr. Traunstein

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 4 Personen

Anderlbauer, Lkr. Rosenheim

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Bürgerbräu Bad Reichenhall, Lkr. Berchtesgadener Land

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Oro Obstverwertung, Lkr. Rosenheim

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Lidls Hof-Produkte, Lkr. Aichach-Friedberg

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 4 Personen

Enzianbrennerei Grassl, Lkr. Berchtesgadener Land

Bild in Originalgröße

Gruppenbild mit 3 Personen

Salm & Qualm, Lkr. Rosenheim

Bild in Originalgröße

Ministerin Kaniber mit der Honigprinzessin

Bayerische Honigprinzessin

Bild in Originalgröße

... und an den Ständen am Odeonsplatz - Streetlife-Festival

Fotos Pirchmoser/StMELF, Abdruck honorarfrei
Ministerin Kaniber im Gespräch mit Thomas Fuchs

GreenCity e.V., München

Bild in Originalgröße

Ministerin Kaniber mit drei Personen, Haderner Bräu München

Haderner Bräu München

Bild in Originalgröße

Rinser Natur-Eis, Söchtenau, Lkr. Rosenheim

Rinser Natur-Eis, Söchtenau, Lkr. Rosenheim

Bild in Originalgröße

Interessensgemeinschaft Unser Land, Esting, Lkr. Fürstenfeldbruck

Interessensgemeinschaft Unser Land, Esting, Lkr. Fürstenfeldbruck

Bild in Originalgröße

Backhandwerkerei Ernst, Berchtesgaden, Lkr. Berchtesgadener Land

Backhandwerkerei Ernst, Berchtesgaden

Bild in Originalgröße

Gruppenfoto von drei Personen

Riedenburger Brauhaus, Lkr. Kelheim

Bild in Originalgröße

Schaukäserei Ammergauer Alpen eG, Ettal, Lkr. Garmisch-Partenkirchen

Schaukäserei Ammergauer Alpen eG, Ettal, Lkr. Garmisch-Partenkirchen

Bild in Originalgröße

Lamplhof, Pfaffenhofen a.d.Glonn, Lkr. Dachau

Lamplhof, Pfaffenhofen a.d.Glonn, Lkr. Dachau

Bild in Originalgröße

Gruppenbild von drei Frauen

Erlebnis Bauernhof

Bild in Originalgröße

Gruppenfoto mit Staatsministerin Michaela Kaniber

Wildlebensraumberatung (LfL)

Bild in Originalgröße

Das Programm und die Aussteller 2019

Schmecken und Genießen

  • Kennen Sie die vielen regionalen Spezialitäten Bayerns?
  • Was bedeuten die Abkürzungen "g.U." und "g.g.A." ?
  • Woher kommt das "Bio-Ruperti-Rind"?
  • Welche kulinarischen Schmankerl bietet das ARBERLAND?
  • Haben Sie schon mal Alpen-Cocktails probiert?

Lernen und Erfahren

  • Was haben Blühflächen, Gewässerrandstreifen und Hecken mit der Artenvielfalt zu tun?
  • Wie leben Regenwürmer?
  • Welche fremdländischen Laub- und Nadelbaumarten gibt es?
  • Was versteckt sich in der "HYPEBOX"?
  • Wie erkenne ich, ob Produkte aus Bayern und der Region kommen?

Sehen und Staunen

  • Wie sieht ein Borkenkäfergebiss unter dem Mikroskop aus?
  • Kennen Sie Ackerwildkräuter?
  • Was ist der Unterschied zwischen Wildbienen und Bienen?
  • Welche Vorratsschädlinge gibt es?
  • Können Sie die Unterschiede bei Paprika schmecken?

Hören und Erleben

  • Wie laut geht's im Bienenstock zu?
  • Gelingt es Ihnen, exakt ein Pfund Holz von einem Baumstamm abzusägen?
  • Was ist eine Saatgutorgel?
  • Kennen Sie den Flipper "Regionales Bayern"?
  • Was versteckt sich im Wald?

Übersicht der Aussteller und Infostände

Stände im Schmuckhof

  • Lammspezialitäten
    • Gutshof Polting
  • Gourmet-Essige
    • Kriegl Essig
  • Backwaren
    • Kulinarisches Erbe Bayern e.V.
  • Nürnberger Bratwürste
    • Schutzverband Nürnberger Bratwürste e.V.
  • Sauergemüse und Gurkenspezialitäten
    • GEO Bayern
  • Schmankerl aus der Region
    • ARBERLAND REGio
  • Käsespätzle und Allgäuer Bergkäse
    • Dorfsennerei Untrasried
  • Kaiserschmarrn, Kuchen und vegetarische Brotaufstriche
    • Die Hauswirtschafterei
  • Frankenwein
    • Weingut Udo Engelhardt
  • Frankenwein
    • Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG)
  • Spezialitäten vom BIO-RUPERTIRIND
    • Metzgerei Heilmaier
  • Käsespezialitäten aus dem Chiemgau
    • Anderlbauer
  • Bier
    • Bürgerbräu Bad Reichenhall
  • Streuostsäfte, Mineralwasser
    • Natürlich Saft - Ammersee & Oro
  • Hofeis
    • Stefferhof
  • Alpen-Cocktails
    • Enzianbrennerei Grassl
  • Fischspezialitäten
    • Salm & Qualm
  • Pfundsägen
    • Bayerische Forstverwaltung
  • KLang Bagasch (bis 15:00 Uhr) und Kleine Besetzung Oktoberfestkapelle Achatz (ab 15:00 Uhr)

Stände im Veranstaltungssaal

  • Biodiversität in der Landwirtschaft - Artenvielfalt zum Anfassen, Lernstationen, Mitmachspiele
    • Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
  • Biodiversität im Wald - Fremdländische Baumarten kennenlernen, Blätterbasteln, Kräutersalz machen, Waldquiz
    • Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) und Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)
  • Stofftaschen bedrucken
    • PEFC Bayern GbR - Bayerischer Waldbesitzerverband e.V.
  • Biodiversität und Nachwachsende Rohstoffe
    • LandSchafftEnergie (LSE)
  • Portal und Flipper "Regionales Bayern"
    • Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
  • Regionales aus Nördlingen
    • Hofladen Besel (2.500ster Direktvermarkter auf dem Regionalportal)
  • Kinderschminken

Stände im Kasino

  • Biodiversität in der Landwirtschaft - Der Boden lebt - Regenwürmer & Co
    • Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
  • Aktion Bayern blüht
    • Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.
  • 100 Genussorte
    • Bayerische Landesanstalt für Gartenbau und Weinbau (LWG)
  • Schaubienenvolk in einer Bienenkugel, Schaubienenstand mit Honigschleudern, Verkostung
    • Bienenzuchtverein München e.V.
  • Paprika ist nicht gleich Paprika - Schmecken Sie die Unterschiede
    • Franken-Gemüse Knoblauchsland eG
  • Kinder pflanzen ihr eigenes Gemüse
    • Bayerische Landesanstalt für Gartenbau und Weinbau (LWG)

Zünftige Biergartenmusik

Bis 15:00 Uhr spielte die KLang Bagasch, ab 15:00 Uhr unterhielt die kleine Besetzung der Oktoberfestkapelle Achatz die Besucherinnen und Besucher.

Links die fünf Musiker der Klang Bagasch mit Gitarre und Zieharmonika, rechts vier Mitglieder der Oktoberfestkappelle Achatz mit Blasinstrumenten und Ziehharmonika.

Foto-/Filmaufnahmen beim Hoffest
Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit wurden beim Hoffest Fotos und Filmaufnahmen gefertigt und verwendet, auf denen Sie gegebenenfalls zu erkennen sind. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf folgender Seite:

Datenschutzerklärung