Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Logo des Staatsministeriums mit dem 'Bayerischen Staatswappen'
Aleksandar Jocic/Fotolia.com

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Pressemitteilung
Innovationskongress in Regensburg

(01. Juli 2014) München/Regensburg - Innovation und Forschung sind nach den Worten von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft der bayerischen Land- und Ernährungswirtschaft. Ein Fachkongress am 10. Juli in Regensburg soll die Möglichkeiten aufzeigen, für ein noch innovationsfreundlicheres Klima der Branche zu sorgen. „Mein Ziel ist es, mit kreativen Innovationen den wirtschaftlichen Erfolg unserer Land- und Ernährungswirtschaft aktiv zu gestalten und nachhaltig zu sichern“, sagte der Minister in München. Neue, gezielte Fördermaßnahmen und die verbesserte Vernetzung von Wissenschaft und Praxis sollen helfen, noch mehr Ideen der Agrarbranche zu mobilisieren und rasch in die Praxis umzusetzen.

Auf dem Kongress in Regensburg will Brunner die Herausforderungen, Möglichkeiten und Wege dazu mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren. Die ganztägige Fachtagung bietet neben interessanten Fachvorträgen und Diskussionsmöglichkeiten auch eine Rahmenausstellung unter dem Motto „Marktplatz der Ideen“. Dort werden anschauliche und pfiffige Beispiele aus der Praxis der Agrar- und Ernährungswirtschaft vorgestellt. Im Rahmen des Kongresses wird der Minister auch innovative Praxisbeispiele aus der Tierhaltung mit dem Bayerischen Tierwohl-Preis auszeichnen.

Detaillierte Informationen zum Kongress, das Programm und Anmeldeunterlagen sind im Internet unter www.stmelf.bayern.de zu finden.


Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Pressesprecher Hubertus Wörner, Tel. 089 2182-2216 • Fax 089 2182-2604

Pressereferat