Aleksandar Jocic/Fotolia.com

Pressemitteilung
Kompetenzzentrum für Ernährung bekommt neue Führung

(22. März 2019) München - Guido Winter wird neuer Leiter des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn) in Kulmbach. Das hat Ernährungsministerin Michaela Kaniber entschieden. Der 56-jährige Leitende Landwirtschaftsdirektor Winter tritt zum 1. April die Nachfolge von Rainer Prischenk an, der zum 1. Dezember 2018 als Leiter des Bereichs Ernährung und Landwirtschaft an der Regierung von Oberfranken bestellt wurde. Stellvertretende Leiterin des Kompetenzzentrums in Kulmbach bleibt Hauswirtschaftsoberrätin Christine Röger. Das Kompetenzzentrum bündelt an den beiden Standorten Kulmbach und Freising das Wissen rund um Ernährung in Bayern. Es unterstützt die bayerische Ernährungswirtschaft unter anderem mit Fachveranstaltungen und entwickelt Informationsmaterialien und Modellprojekte für verschiedene Zielgruppen.

Der in Worms in Rheinland-Pfalz geborene und in Aufseß im Landkreis Bayreuth wohnhafte Winter studierte Agrarwissenschaften an der Technischen Universität München. Nach Referendariat und Staatsexamen im Jahr 1991 begann er seine berufliche Laufbahn am damaligen Amt für Landwirtschaft und Gartenbau in Bamberg. 2001 wechselte er als Leiter der Innenrevision an das Staatsministerium. Seit 2007 leitet er das heutige Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kulmbach.

    Porträtfoto

    Foto StMELF, Abdruck honorarfrei

    Bild in Originalgröße


    Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
    Pressesprecher Hubertus Wörner, Tel. 089 2182-2216 • Fax 089 2182-2604

    Ministerin Michaela Kaniber

    Pressereferat