Sprungmarken:

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder


RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Miroslawa Drozdowski/Fotolia.com

Startseite

Aktuell

Holzbaupreis Bayern 2014
Außergewöhnliche Holzbauten gesucht

Wohnhaus aus Lärchenholz

Vorbildlich konstruierte, umweltfreundliche und kostengünstige Bauten aus Holz werden heuer wieder beim Wettbewerb um den „Holzbaupreis Bayern 2014“ ausgezeichnet. Architekten, Bauingenieure und Bauherren können noch bis zum 30. September außergewöhnliche Holzbauprojekte einreichen, die seit 2010 fertiggestellt worden sind. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

BioRegio Bayern 2020
Neue Runde im Wettbewerb um Öko-Modellregionen

Mohnblumen im Getreidefeld

© Blickfang/fotolia.com

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr sucht Landwirtschaftsminister Helmut Brunner jetzt in einer zweiten Wettbewerbsrunde weitere Öko-Modellregionen im Freistaat. Die Aktion soll die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel und das Bewusstsein für regionale Identität voranbringen. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

22. Juli 2014
Landesweite Infozentren für Energiepflanzen eingerichtet

Blütenstand der Energiepflanze Silphie

Mit einem bundesweit einmaligen Angebot will Bayern den Anbau alternativer Energiepflanzen voranbringen. Wie Landwirtschaftsminister Helmut Brunner beim Projektstart sagte, wurde dazu ein bayernweites Netz von insgesamt zehn Informations- und Demonstrationszentren eingerichtet. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

1. bis 3. August 2013, Odeonsplatz München
3. Bayerisches Genussfestival – Jung, frisch, fränkisch

Bayerisches Genussfestival 2013

Auf dem Bayerischen Genussfestival gab´s am Wochenende viel zu genießen: Weißweine, Rot- und Roséweine sowie Winzersekte und Seccos von mehr als 50 Winzern, bayerische Edelobstbrände aus den Regionen Franken, Südostbayern und Lindau und als kulinarische Ergänzung Käse- und Fischspezialitäten aus der bayerischen Heimat. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

24. Juli, Halbzeit-Pressekonferenz
Landesgartenschau: 420.000 Besucher zur Halbzeit

Halbzeit-Pressekonferenz, Landesgartenschau Deggendorf: Ingrid Rott-Schöwel, Geschäftsführerin Landesgartenschau Deggendorf GmbH, Roland Albert, Vorsitzender Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen mbH, StM, Dr. Christian Moser, OB Deggendorf, Waltraud Tannerbauer, Geschäftsführerin Landesgartenschau Deggendorf GmbH

„Einen Riesenerfolg“ nannte Staatsminister Helmut Brunner die Landesgartenschau anlässlich der Halbzeit-Pressekonferenz. Das Motto "Ufer verbinden, Grenzen überwinden" sei voll aufgegangen. Den Veranstaltern sei es hervorragend gelungen, die gegenüberliegenden Uferareale der Donau über die neue Geh-und Radwegbrücke in die Stadt einzubinden. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

17. Juli 2014, Erntepressefahrt
Ernte 2014 lässt gute Erträge erwarten

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und BBV-Präsident Walter Heidl (r.) im Roggenfeld

Die bayerischen Bauern können auch heuer wieder mit einer überdurchschnittlichen Ernte rechnen. Getreide, Raps, Mais, Kartoffeln und Zuckerrüben stehen gut. Das hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der diesjährigen Erntepressefahrt im Landkreis Starnberg mitgeteilt. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Regierungserklärung, 1. Juli 2014
Vielfalt erhalten. Zukunft gestalten

Staatsminister Helmut Brunner

Unter dem Motto "Vielfalt erhalten. Zukunft gestalten" steht die heutige Regierungserklärung von Staatsminister Helmut Brunner im Bayerischen Landtag. „Landwirtschaft ist Teil unseres Lebens und zum Nutzen aller Bürgerinnen und Bürger. Damit ist Agrarpolitik Gesellschaftspolitik.“, sagte Brunner in seiner Regierungserklärung in München. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

10. Juli, Innovationskongress, Regensburg
Bayerischer Tierwohl-Preis

Prof. Dr. Klaus Reiter (Landesanstalt für Landwirtschaft), Andreas Brunner, Feldkirchen (Preisträger Kategorie Gesamtkonzept), Clemens Endras, Seeg (Preisträger Kategorie Umbau),  Günter Rödel, Rehau (Preisträger Kategorie Einzellösung) und Staatsminister Helmut Brunner.

Staatsminister Helmut Brunner hat heuer im Rahmen des Innovationskongresses erstmals drei Betriebe mit dem Bayerischen Tierwohl-Preis ausgezeichnet. Prämiert wurden Praxisbeispiele, die durch kleine Änderungen für verbessertes Tierwohl auf dem Betrieb sorgen. Dies sind die Preisträger. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Bekanntmachung, 6. Juni 2014
Umbruch von Dauergrünland genehmigungspflichtig

Umbruch von Grünland

Seit 6. Juni ist in Bayern jeder Umbruch von Dauergrünland in Ackerland oder Dauerkulturen nur dann noch zulässig, wenn er zuvor vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten genehmigt wurde. Die in Deutschland relevante Schwelle, die eine Genehmigungspflicht notwendig macht, wurde jetzt auch in Bayern überschritten. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Förderung

Förderwegweiser

Foto: IckeT/fotolia.com

Der Förderwegweiser liefert einen Überblick sowie ausführliche Informationen für die Praxis zu allen Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen in der Ernährungs-, Land- und Forstwirtschaft. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Themenportale

Logo der Agentur für Lebensmittel - Produkte aus Bayern (alp Bayern) mit Link zur Homepage Logo der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern mit Link zur Homepage Cluster Ernährung

Externe Angebote

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung Verwaltungsservice Bayern Demografie Leitfaden Facebook-Fanseite der Bayerischen Staatsregierung