Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Logo des Staatsministeriums mit dem 'Bayerischen Staatswappen'
magann/Fotolia.com

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Startseite

Aktuell

2015 wird Aktionsjahr Waldnaturschutz

Flyer Aktionsjahr Waldnaturschutz 2015 - Minister Brunner

Die Staatsregierung will die vielfältigen Leistungen der Forstwirtschaft für den Natur- und Artenschutz stärker ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken. Forstminister Helmut Brunner hat dazu ein "Aktionsjahr Waldnaturschutz 2015" ausgerufen – und das Konzept dazu in der Sitzung des Bayerischen Kabinetts am 27. Januar vorgestellt. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Bayern schmeckt den Berlinern
Brunner zieht positive Bilanz der Grünen Woche

Bayernhalle auf der IGW Berlin 2015

„Wir haben den 400.000 Besuchern aus der ganzen Welt wieder eindrucksvoll vor Augen geführt, welch unvergleichliche Vielfalt, Kultur und Lebensart Bayern zu bieten hat.“, so Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner am letzten der zehn Messetage. Die Bayernhalle mit ihren vielen kulturellen und kulinarischen Highlights war auch heuer wieder ein absoluter Besuchermagnet.  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Holz – Baustoff der Zukunft
Bayerischer Holzbaupreis

Holzbaupreis 2014 - Schnitzschule Oberammergau

Foto: Michael Heinrich

Der Bayerische Holzbaupreis wurde in München bereits zum neunten Mal verliehen. 248 eingereichte Projekte zeigen eindrucksvoll, welches gestalterische Potential im Holzbau steckt: Holz ist ein moderner Baustoff – und den Anforderungen der Bauherren "bestens gewachsen". Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Freihandelsabkommen TTIP
Regionaltypische Spezialitäten aus Bayern

Bayerische Breze

Das Freihandelsabkommen mit den USA darf zu keiner Aufweichung der hohen Produktions- und Verbraucherschutzstandards in Deutschland und Europa führen. Gentechnik, Klontiere, leistungssteigernde Hormone und der Herkunftsschutz sind rote Linien die laut Landwirtschaftsminister Helmut Brunner nicht überschritten werden dürfen. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Mehr zu TTIP

Bayern hat immer wieder deutlich gemacht, dass es keine Absenkung der Schutzstandards im Gesundheits-, Lebensmittel- oder Verbraucherbereich geben darf. Bei den Agrarministerkonferenzen 2013 und 2014 hat Bayern dazu auch einstimmige Beschlüsse aller Agrarministerinnen und -minister in Deutschland herbeigeführt. Seitdem haben sowohl die EU-Kommission – zuletzt EU-Agrarkommissar Phil Hogan auf der Grünen Woche in Berlin – als auch die Bundesregierung mehrfach öffentlich bestätigt, dass europäische Schutzstandards nicht verhandelbar sind.

Regionaltypische Spezialitäten aus Bayern sind im In- und Ausland gefragt. Sie stehen für Qualität, Sicherheit, einzigartigen Geschmack und Heimat. Sie sind unverzichtbare Botschafter der bayerischen Genusskultur und der jeweiligen Region. Sie sind ein Alleinstellungsmerkmal und schaffen regionale Identität. Die Rezepturen und die traditionelle Herstellung sind oft Jahrhunderte alt und haben für die jeweilige Region eine enorme wirtschaftliche Bedeutung. Mittlerweile macht in Bayern der Umsatz mit den herkunftsgeschützten Produkten über zehn Prozent aller Umsätze der Ernährungswirtschaft aus.

EU-Herkunftszeichen Externer Link

Ländliche Entwicklung
Kommunale Zusammenarbeit immer wichtiger

Gemeindetags-Präsident Dr. Uwe Brandl (l.) und Staatsminister Helmut Brunner

Zur Entwicklung der Kommunen im ländlichen Raum wird die interkommunale Zusammenarbeit immer wichtiger. Das haben Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und Gemeindetags-Präsident Dr. Uwe Brandl in München betont. Unverzichtbares Instrument zur Entwicklung der ländlichen Gemeinden bleibt auch künftig die Dorferneuerung. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Förderwegweiser
Neues Bayerisches Kulturlandschaftsprogramm gestartet

Agrarökologische Blühflächen

Bis 27. Februar können die Landwirte im Freistaat ihre Anträge für das neu konzipierte bayerische Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) stellen. Laut Landwirtschaftsminister Helmut Brunner ist das KULAP auch künftig das mit Abstand größte und am besten ausgestattete Agrarumweltprogramm in Deutschland. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Wald und Forstwirtschaft
Studie zur Holzverwendung beauftragt

Forstminister Brunner und die Beteiligten an der Studie zur Holzverwendung

Forstminister Helmut Brunner will neue Einsatzbereiche für Holz erschließen. Um die Grundlagen dafür zu schaffen, hat er jetzt eine Studie in Auftrag gegeben. Sie soll die Rohstoffsituation in Bayern umfassend analysieren und innovative Lösungsansätze für die Wertschöpfungskette Holz liefern. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

4. Dezember 2014
Staatsehrenpreis für Bayerns beste Bäcker

Bäckerei Konditorei Cafe Roland Knoll KG, Wertach, Schwaben

Landwirtschaftsminister Brunner hat am 4. Dezember 2014 die 20 besten Bäcker Bayerns mit dem Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk ausgezeichnet. Bei einem Festakt in der Münchner Residenz überreichte er die Staatsmedaille mit Urkunde an die Preisträger. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Schreinerwettbewerb 2014
"Möbel zum Abhängen" prämiert

Schreinerpreis 2014 - Sauna der Firma Baumgartner

Elf bayerische Schreiner wurden für ihre hervorragenden Leistungen beim diesjährigen Schreinerwettbewerb prämiert. Auf der Messe "Heim und Handwerk" in München wurden ihre Werkstücke der Öffentlichkeit präsentiert: Eindrucksvolles Schreinerhandwerk - vielfältig und kreativ. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Förderung

Förderwegweiser

Foto: IckeT/fotolia.com

Der Förderwegweiser liefert einen Überblick sowie ausführliche Informationen für die Praxis zu allen Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen in der Ernährungs-, Land- und Forstwirtschaft. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Serviceportal iBALIS

Logo iBALIS

Das zentrale Serviceportal iBALIS (Integriertes Bayerisches Landwirtschaftliches Informations-System) bietet Landwirten umfangreiche elektronische Unterstützung für die Betriebsführung. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Themenportale

Logo der Agentur für Lebensmittel - Produkte aus Bayern (alp Bayern) mit Link zur Homepage Logo der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern mit Link zur Homepage Cluster Ernährung

Externe Angebote

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung Verwaltungsservice Bayern Demografie Leitfaden Facebook-Fanseite der Bayerischen Staatsregierung

Staatsminister Helmut Brunner

Staatsminister Helmut Brunner

Ministerreden

Aktionsjahr Waldnaturschutz 2015

Logo Aktionsjahr Waldnaturschutz 2015

Fachmagazin Schule und Beratung

Programm Erlebnis Bauernhof

  • Logo Erlebnis Bauernhof

Gartentipp der Woche

Bayerische Staatsregierung

  • Link zur Bayerischen Staatsregierung - Bayern. Die Zukunft.

Vorlesefunktion

  • Icon mit Link zur Erklärungsseite der Readspeaker-Funktion