Oberpfälzer Landschaft mit Rapsfeld im Vordergrund und dem Klosterdorf Speinshart im Hintergrund.

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
Duale Studenten starten ins Studium

(19. September 2018) Tirschenreuth - Fünf duale Studenten des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz freuen sich auf ihr Studium: Julia Sechser und Raimund Pamler aus Altenstadt, Antonia Bergler aus Georgenberg, Hannes Neumann aus Parkstein sowie Christian Weidner aus Püchersreuth.

Mit Ausnahme von Antonia Bergler (Hochschule Würzburg-Schweinfurt) werden alle an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden studieren. Der an der OTH Amberg-Weiden neu geschaffene Studiengang „Geoinformatik und Landmanagement“ bietet den Schulabgängern aus der Region die Möglichkeit heimatnah einen zukunftssicheren und vielseitigen Studienabschluss zu erwerben. Das duale Studium verknüpft die theoretische Ausbildung an der Hochschule mit beruflicher Praxis am ALE Oberpfalz, wo das erworbene Wissen unmittelbar in der vorlesungsfreien Zeit in Flurneuordnungen und Dorferneuerungen vertieft wird.

Dass das Amt für Ländliche Entwicklung als Innovativer LernOrt der OTH Amberg-Weiden Studenten, Dozenten und Experten auch außerhalb des regulären Hochschulprogrammes zusammenführt, erhöht die Attraktivität des Amtes als Ausbildungspartner für die Studenten. Nach Abschluss des Studiums werden die Studenten ab 2022 am Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz eigenständig Projekte der Land- und Dorfentwicklung betreuen.

Auch für 2019 werden wieder duale Studienplätze vergeben. Interessenten finden die Ausschreibung in Kürze im Neuen Tag und auf der Webseite des Amtes unter http://www.landentwicklung.bayern.de/oberpfalz/
Eine Gruppe von Menschen steht in einem Gebäude.

Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße