Oberpfälzer Landschaft mit Rapsfeld im Vordergrund und dem Klosterdorf Speinshart im Hintergrund.

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
Dorferneuerung Neunaigen geht in die Umsetzung

(31. Juli 2019) Wernberg-Köblitz - Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz unterstützt die Maßnahme mit 1 Mio. Euro.

Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz hat die Dorferneuerung Neunaigen 2 eingeleitet und 1 Mio. Euro an Fördermitteln für den Markt-Wernberg-Köblitz freigegeben. Die Dorferneuerungsmaßnahmen wurden im Vorfeld zusammen mit den Dorfbewohnern entwickelt und sollen nun baulich umgesetzt werden.
Der Markt beabsichtigt, das „Vereinshaus mit Kanzlei“ umzubauen und zu modernisieren. Das Gebäude dient seit Jahrzehnten als Dorftreff und soll mit zeitgemäßen sanitären Einrichtungen, einem Balkon, einer Terrasse sowie mit einem barrierefreien Zugang ausgestattet werden.

Das Umfeld soll mit Pflanzungen aufgewertet und die Parkflächen neugestaltet werden. Darüber hinaus sollen ein Feststadl für gemeinschaftliche Veranstaltungen sowie ein Spielplatz errichtet werden. Weitere Maßnahmen sind die gestalterische und funktionale Aufwertung des Dorfweihers sowie die dorfgerechte Umgestaltung der Dorfstraßen. Die Aufenthaltsqualität im Dorf soll darüber hinaus durch neue Sitzbänke, Informationstafeln und neue Fußwegeverbindungen verbessert werden.
Die Gestaltung des „Weges am Schwallbach – Wasser und Obst“ sowie weitere kleinere Maßnahmen zur Verbesserung des Fließgewässers im Sinne der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie runden die Dorferneuerung ab.
Für die Privateigentümer besteht die Möglichkeit, für Umgestaltungsmaßnahmen an Gebäuden sowie von Vorbereichs- und Hofräumen Fördermittel aus dem Bayerischen Dorferneuerungsprogramm zu erhalten.