Aleksandar Jocic/Fotolia.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Pressemitteilung
"Wo kommt mein Essen her?" - Brunner startet Fotowettbewerb

(19. Februar 2017) München - Wie lässt sich das Thema „Wo kommt mein Essen her“ am besten fotografisch in Szene setzen? Das soll jetzt ein Wettbewerb zeigen, den Landwirtschaftsminister Helmut Brunner gestartet hat. Gesucht werden kreative Schnappschüsse, einprägsame und ungewöhnliche Motive, aber auch visuelle Botschaften, die neue Blickwinkel und Perspektiven auf die Herkunft oder Herstellung von Lebensmitteln eröffnen. „Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt“, sagte der Minister. Der Wettbewerb soll laut Brunner einen Anreiz schaffen, sich intensiver mit dem Thema Ernährung zu befassen und das eigene Einkaufs- und Konsumverhalten zu überdenken. „Wir müssen uns immer wieder bewusst machen, dass unsere Lebensmittel kostbar sind und ihre Erzeugung mit großem Aufwand und viel Verantwortung verbunden ist“, so der Minister. Ziel der Aktion sei es, die Verbraucher für einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln zu sensibilisieren.

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, kann bis 15. Mai sein Foto auf der Aktionswebseite unter www.fotowettbewerb.ernaehrungstage.de hochladen und dort bewerten lassen. Das Foto mit den meisten Klicks gewinnt den Publikumspreis. Darüber hinaus wählt eine Jury zehn weitere Gewinnerfotos aus. Als Preise winken unter anderem ein Erlebniswochenende auf einem Bauernhof, ein Tag in den Bavaria Filmstudios und ein Foto-Workshop. Die Preise wird der Minister am 22. Juni im Rahmen der Bayerischen Ernährungstage übergeben. Die besten Bilder werden zudem vom 29. Juni bis Ende Oktober im Museum Mensch und Natur in München ausgestellt.


Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Pressesprecher Hubertus Wörner, Tel. 089 2182-2216 • Fax 089 2182-2604

Pressereferat