Picture-Factory/Fotolia.com

Stellenangebot
Mitarbeiter/in (m/w/d) als Teamassistenz in der Abteilung Forsten

Die Bayerische Forstverwaltung ist zuständig für die Belange des Waldes und der Forstwirtschaft in Bayern. Auf der Grundlage des Waldgesetzes für Bayern stellt sie sicher, dass die Wälder ordnungsgemäß und nachhaltig bewirtschaftet werden und unterstützt die Weiterentwicklung des Sektors Forst und Holz. Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist oberste Forstbehörde in Bayern und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (m/w/d) als Teamassistenz in der Abteilung Forsten (F).

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Teamassistenzen in den Referaten der Abteilung F (Springertätigkeit)
  • Schreibarbeiten
  • Terminplanung und -vorbereitung
  • Mitarbeit bei der Organisation von Besprechungen und Dienstreisen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Telefondienst
  • Terminüberwachung
  • Adress- und Kontaktdatenmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte/r - m/w/d)
  • Mehrjährige Sekretariatserfahrung
  • Eine zuverlässige Arbeitsweise
  • Sehr gute Schreibfertigkeiten, insbesondere fundierte Rechtschreibkenntnisse
  • Sehr gute Fertigkeiten im Umgang mit den MS-Office-Produkten (insb. Word, Outlook, Excel)
  • Hohe Einsatzfreude, Belastbarkeit sowie zeitliche Flexibilität
  • Organisationsgeschick, besonders gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres und gewandtes Auftreten

Unsere Leistung

Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in einem hoch motivierten Team im Herzen Münchens. Die Vergütung erfolgt entsprechend den tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe E 5 TV-L. Daneben profitieren Sie von einer Ministerialzulage und bei Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen von den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (z. B. Fahrkostenzuschuss).

Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle. Bei entsprechender Bewerbungslage ist auch eine Besetzung in Teilzeit denkbar. Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungsschluss 7. Juni 2020
Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 7. Juni 2020 unter Angabe des Geschäftszeichens F6-0302.1-1/808 per Post oder per E-Mail an:

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Referat F6 (Kennziffer: F6-0302.1-1/808)
Ludwigstraße 2
80539 München

poststelle@stmelf.bayern.de

Nähere Auskünfte erteilt Herr Galler, Tel. 089 2182-2297.