Header forst.bayern 870x190 - Buchenstamm und -zweig

Wald und Forstwirtschaft

Nachhaltige Forstwirtschaft ist eine unabdingbare Voraussetzung für den Erhalt des Lebensraums Wald und die künftige Leistungsfähigkeit der vielseitigen "Produktionsstätte Wald".

Bayerische Waldbesitzer und Forstbetriebe leisten einen wichtigen Beitrag zu einer ressourcenschonenden Urproduktion. Gleichzeitig erbringen sie vielfältige "kostenlose" Leistungen für die Gesellschaft.
Finanzielle Förderung und Beratung der Waldbesitzer sowie begleitende forstliche Forschung und Entwicklung tragen ihren Teil dazu bei, die Risiken des zu erwartenden Klimawandels für unsere Wälder abzumildern und so einen Beitrag zum vorbeugenden Klimaschutz zu leisten. Darüber hinaus spielt die Wertschöpfungskette Holz des Wirtschaftszweigs Forst und Holz eine tragende wirtschafts-, gesellschafts- und umweltpolitische Rolle im ländlichen Raum. 

Aktuelles

Klimafreundlicher Baustoff Holz
Kaniber startet Runden Tisch für ihre Holzbau-Initiative

Gruppenfoto: Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Runden Tisches stehen auf einer Treppe. (Foto: StMELF)

Staatsministerin Michaela Kaniber hat sich zum Ziel gesetzt, dass Bayern beim Bauen mit Holz die Spitzenstellung einnimmt. "Dazu müssen wir den Holzbau so in die Fläche bringen, dass er selbstverständlich wird. Es muss zum Standard werden, dass bezahlbare Wohnhäuser, Bürogebäude, Vereinsheime, Kitas und mehr aus Holz gebaut sind", sagte Kaniber. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sie einen Runden Tisch mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden einberufen, der am 20. Februar 2020 zum ersten Mal im Forstministerium zusammentrat. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Neue Förderrichtlinie und Leitlinien "Baumarten für den Klimawald"
Kaniber startet Millionen-Programm für klimafeste Wälder

Fichtenwald mit jungen Buchen wird von Lichtstrahlen durchflutet (Foto: Jan Böhm)

Mit einem millionenschweren Förderprogramm will Staatsministerin Michaela Kaniber den Aufbau klimafester und artenreicher Wälder im Freistaat vorantreiben. Die Ministerin hat dazu die Zuschüsse für private Waldbesitzer und Kommunen, die zukunftsfähige Mischwälder pflanzen, pflegen und erhalten, nahezu verdoppelt: Der Freistaat übernimmt damit künftig bis zu 90 Prozent der entstehenden Kosten. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Förderprogramm "WALDFÖPR 2020" (Waldbesitzer-Portal) Externer Link

Leitlinien "Baumarten für den Klimawald" (Waldbesitzer-Portal) Externer Link

StMELF aktuell: Wichtige Weichenstellungen für Bayerns Wälder - Förderprogramm, Leitlinien ... pdf 168 KB

Schadensbilanz
Orkan Sabine: Bayerns Wälder mit blauem Auge davongekommen

Umgeworfene Bäume (Foto: Boris Mittermeier)

Bayerns Wälder sind mit einem blauen Auge davongekommen: Zwar sind überall Bäume umgeworfen worden, doch in Summe hat das Orkantief Sabine im Wald weniger Schäden angerichtet als befürchtet. Nach aktuellen Schätzungen sind rund 1,8 Millionen Festmeter Schadholz angefallen, mit deutlichen regionalen Unterschieden. Schadensschwerpunkte liegen im südlichen Allgäu und im südöstlichen Niederbayern. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Sturmholz richtig aufarbeiten – Tipps für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Schwerpunkte

Themenportale und externe Angebote

Aus anderen Rubriken

Agrar- und Forstpolitik
Klimaschutz und Anpassung

Der Klimawandel beeinflusst ganz erheblich die Natur sowie die Lebens- und Produktionsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft. Mit unserer Agrar- und Forstpolitik tragen wir aktiv zur Anpassung an den Klimawandel bei. Mehr

Nachwachsende Rohstoffe
Holz als Energieträger

Holz ist der wichtigste Nachwachsende Rohstoff. Ob in Holzpelletanlagen, in Scheitholzkesseln oder in Hackschnitzelanlagen - Holz ist in vielfältiger Form nutzbar. Mehr

Berufsbildung
Berufe im Agrarbereich

Sie sind an einer Aus- oder Fortbildung in der Forstwirtschaft interessiert?
Hier finden Sie ausführliche Informationen. Mehr

Ansprechpartner

  • Logo: Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
  • Logo: Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Logo Bayerisches Amt für Waldgenetik (AWG)
  • Logo: Bayerische Waldbauernschule
  • Logo: Bayerische Forstschule und Bayerische Technikerschule für Waldwirtschaft
  • Button Wald im Spessart

Bioökonomie für Bayern

  • Logo Bioökonomie für Bayern!

Vorlesefunktion

  • Vorlesefunktion Readspeaker