Buchenstamm und -zweig mit Frühlingslaub (Foto: Jan Böhm)

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Wald und Forstwirtschaft

Nachhaltige Forstwirtschaft ist eine unabdingbare Voraussetzung für den Erhalt des Lebensraums Wald und die künftige Leistungsfähigkeit der vielseitigen "Produktionsstätte Wald".

Bayerische Waldbesitzer und Forstbetriebe leisten einen wichtigen Beitrag zu einer ressourcenschonenden Urproduktion. Gleichzeitig erbringen sie vielfältige "kostenlose" Leistungen für die Gesellschaft.
Finanzielle Förderung und Beratung der Waldbesitzer sowie begleitende forstliche Forschung und Entwicklung tragen ihren Teil dazu bei, die Risiken des zu erwartenden Klimawandels für unsere Wälder abzumildern und so einen Beitrag zum vorbeugenden Klimaschutz zu leisten. Darüber hinaus spielt die Wertschöpfungskette Holz des Wirtschaftszweigs Forst und Holz eine tragende wirtschafts-, gesellschafts- und umweltpolitische Rolle im ländlichen Raum. 

Aktuelles

Startschuss für diesjährige Vegetationsgutachten
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2018

Menschen mit Fluchtstäben begutachten Waldverjüngung (Foto: Tobias Bosch)

Forstminister Helmut Brunner hat in einem Waldstück im Landkreis Ebersberg den Startschuss zur landesweiten Erhebung für die Forstlichen Gutachten gegeben. Alle drei Jahre untersuchen Mitarbeiter der Bayerischen Forstverwaltung wie stark junge Bäume durch Rehe, Hirsche und Gämsen verbissen werden. Die Ergebnisse sind ein wichtiges Hilfsmittel bei der Abschussplanung.  Mehr

Tagungsrückblick - Forstinfo 05-06/2017
Bergwälder mindern das Hochwasserrisiko

Blick von oben über den Bergwald (Foto: Michael Friedel)

Gemeinsam zum Ziel - mit einer internationalen Tagung zum Thema "Schutz vor Hochwasser durch alpine Berg- und Schutzwälder". Am 23. und 24. Oktober 2017 luden das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten dafür nach Bad Reichenhall ein. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Ein Jahr im Wald - Forstinfo 05-06/2017
Junge Freiwillige in der Forstverwaltung: FÖJ und BFD

Kleine Schalen an Stöcken gefüllt mit Essen werden über ein Feuer gehalten (Foto: Bergwalderlebniszentrum)

Die Bayerische Forstverwaltung bietet bereits seit Langem Einsatzstellen für Freiwillige an. Mehr als 20 junge Erwachsene treten jedes Jahr zum 1. September ihren Dienst an den Walderlebniszentren und der Fachstelle für Schutzwaldsanierung in Kempten (Allgäu) an. Dort arbeiten sie ein Jahr lang an der Seite der Försterinnen und Förster im täglichen Betrieb mit. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Grüne Woche in Berlin
Brunner wirbt für Wald und Holz

Brunner mit Spaten bei der Eröffnung der grünen Woche

Dass der Wald Herz, Hand und Verstand gleichermaßen bewegt, zeigt derzeit die Deutsche Forstwirtschaft auf der Grünen Woche. Bayerns Forstminister Brunner pflanzte am Stand des Forstwirtschaftsrats symbolisch ein Bäumchen für den "Grüne Woche Wald 2018".   Mehr

Unsere Themen auf der Grünen Woche: www.stmelf.bayern.de/igw Externer Link

Schwerpunkte

Sichere Waldarbeit
Rettungskette Forst

Hinweisschild "Rettungskette Forst" an einem Waldweg

Bei forstlichen Arbeiten kommt es in Bayern zu mehreren tausend Unfällen pro Jahr. Dabei kann schon die Kenntnis des nächstgelegenen Rettungstreffpunktes Leben retten. Im Juni 2013 startete die Forstverwaltung mit der bayernweiten Erfassung von Rettungstreffpunkten im Privat- und Körperschaftswald. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion Mehr

Themenportale und externe Angebote

Aus anderen Rubriken

Agrar- und Forstpolitik
Klimaschutz und Anpassung

Der Klimawandel beeinflusst ganz erheblich die Natur sowie die Lebens- und Produktionsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft. Mit unserer Agrar- und Forstpolitik tragen wir aktiv zur Anpassung an den Klimawandel bei. Mehr

Nachwachsende Rohstoffe
Holz als Energieträger

Holz ist der wichtigste Nachwachsende Rohstoff. Ob in Holzpelletanlagen, in Scheitholzkesseln oder in Hackschnitzelanlagen - Holz ist in vielfältiger Form nutzbar. Mehr

Berufsbildung
Berufe im Agrarbereich

Sie sind an einer Aus- oder Fortbildung in der Forstwirtschaft interessiert?
Hier finden Sie ausführliche Informationen. Mehr

Publikationen und Broschüren

Publikationen, Downloads und Bestellservice

Ansprechpartner

  • Logo: Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
  • Logo: Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Logo: Bayerisches Amt für Saat- und Pflanzenzucht
  • Logo: Bayerische Waldbauernschule
  • Logo: Bayerische Forstschule und Bayerische Technikerschule für Waldwirtschaft
  • Button Wald im Spessart

Bioökonomie für Bayern

  • Logo Bioökonomie für Bayern!

Vorlesefunktion

  • Vorlesefunktion Readspeaker