Forstverwaltung

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Im Dialog mit Waldbesitzern und Bürgern
Leitziele der Bayerischen Forstverwaltung

Die Bayerische Forstverwaltung ist zuständig für alle Belange des Waldes und der Forstwirtschaft in Bayern. Auf der Grundlage des Waldgesetzes für Bayern stellt sie eine ordnungsgemäße und nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder sicher und arbeitet dienstleistungsorientiert an der Weiterentwicklung des Sektors Forst und Holz.

Kernbotschaften der Bayerischen ForstverwaltungZoombild vorhanden

Kernbotschaften der Bayerischen Forstverwaltung (Bild: StMELF)

Im Dialog mit Waldbesitzern, Bürgern und gesellschaftlichen Interessensgruppen vermittelt sie im Spannungsfeld der Interessen und erarbeitet sachgerechte Lösungen für die Politik.
wir setzen uns verantwortungsbewusst und engagiert für Wald und Forstwirtschaft ein und schaffen einen Ausgleich zwischen den Belangen des Waldes und den Ansprüchen der Gesellschaft.

Als bürgernaher Ansprechpartner sind wir mit den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und in den Forstrevieren in Ganz Bayern vor Ort.
Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind kompetent und objektiv bei allen Fragen zum Thema Wald und Forstwirtschaft.

Die Bayerische Forstverwaltung ...

stärkt die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltiger Forstwirtschaft.
Wir fördern die Wirtschaft im ländlichen Raum, in dem wir die Chancen des Sektors Forst und Holz insbesondere für Wertschöpfung und Arbeitsplätze nutzen und verbessern.
sichert die Wälder als Lebensgrundlage.
Wir tragen dazu bei, die Schutz-, Nutz- und Erholungsfunktionen unserer Wälder, deren Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu sichern und zu stärken. Die Wälder sollen als Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen erhalten werden. Wir bemühen uns, das Bewusstsein für die Notwendigkeit angepasster Wildbestände zu stärken, um alle Waldfunktionen zu erfüllen und Wildschäden in der Kulturlandschaft zu vermeiden.
Wir helfen, die Wälder fit für den Klimawandel zu machen. Wir gewährleisten die Leistungen der Wälder für kommende Generationen und sichern ihre Funktion als nachhaltiger Rohstoff- und Energielieferant.
fördert die Eigenverantwortung der Waldbesitzer.
Wir bekennen uns zur Entscheidungsfreiheit der Waldbesitzer über ihr Eigentum und stärken ihre Kompetenzen. Wir unterstützen die aktiv handelnden und eigenverantwortlich organisierten forstlichen Zusammenschlüsse.
Wir bieten Waldbesitzern und ihren Zusammenschlüssen eine kompetente, kostenfreie und objektive Beratung sowie Fortbildungsmöglichkeiten an.
schafft gesellschaftliches Bewusstsein und Akzeptanz für Wald und Forstwirtschaft.
Wir sorgen mit gezielter Information und Wissensvermittlung dafür, dass die Bedeutung des Waldes und der Forstwirtschaft in der Gesellschaft verstärkt und bewusster wahrgenommen wird.
Wir fördern eine offene interne Kommunikation und stehen für eine kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeit.