Logo Bayerische Forstverwaltung
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Logo des Staatsministeriums mit dem 'Bayerischen Staatswappen'
Waldpädagogik

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Wald erleben - im Wald arbeiten
Jugendwaldheime

Wussten Sie schon, dass die Bayerische Forstverwaltung ein Jugendwaldheim betreibt? Unter fachkundiger Anleitung können dort praktische Erfahrungen bei Arbeiten im Wald erworben werden.

Jugendwaldheim LauensteinZoombild vorhanden

Das Jugendwaldheim Lauenstein bietet mehrtägige Veranstaltungen zum Thema Wald an (Foto: StMELF)

Das Jugendwaldheim Lauenstein

Im Naturpark Frankenwald wurde 1990 das Jugendwaldheim Lauenstein eröffnet. Der Schwerpunkt liegt neben dem Naturerlebnis auf dem Kennenlernen einer verantwortungsvollen Bewirtschaftung des Waldes. Unter fachkundiger Anleitung können praktische Erfahrungen bei Arbeiten im Wald erworben werden. Insgesamt können 34 Personen untergebracht werden.

Ziel unseres Jugendwaldheims ist es, die Abhängigkeiten zwischen Wald, Mensch und Umwelt aufzuzeigen. Die Kenntnis dieser Zusammenhänge soll die Verantwortung jedes Einzelnen und der Gesellschaft für den Schutz und die Erhaltung des Waldes bewusst werden lassen. Bei Wanderungen, Aktivitäten und Diskussionen steht immer das Erlebnis Natur im Vordergrund.

Das Angebot unseres Jugendwaldheims umfasst:

  • einwöchige Kurse für Schulklassen der Grund- und Unterstufe, für Grund- und Leistungskurse und Jugendgruppen
  • Kurse sowie Seminare der Erwachsenenbildung, Lehrerausbildung und Gruppenleiterschulung.

Weitere Bildungseinrichtungen in Bayern

Der Nationalpark Bayerischer Wald betreibt ein Jugendwaldheim sowie das Wildniscamp am Falkenstein.