Logo Bayerische Forstverwaltung
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Logo des Staatsministeriums mit dem 'Bayerischen Staatswappen'
Waldpädagogik

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Pilze in der Waldpädagogik
Woche des Waldes 2014

Pilze - so lautet im Jahre 2014 das Motto der Woche des Waldes. Wegen der vor allem im Spätsommer und Frühherbst sichtbaren Pilzfruchtkörper wurde die Woche des Waldes heuer ausnahmsweise in den Herbst verlegt, sie findet vom 21. bis 28. September 2014 statt.

Ein Mädchen betrachtet einen Pilz.

Pilze faszinieren durch ihren Reichtum an Formen, an Farben und sogar an Gerüchen. Sie bieten ein enormes Potential in der Waldpädagogik und sind ein wichtiges Thema beim Rahmenthema Wald im Lehrplan der 3. Jahrgangsstufe für das Schüler und Lehrer großes Interesse und viel Begeisterung zeigen. Zur Lebenswelt von Kindern und Erwachsenen gibt es zahlreiche Anknüpfungspunkte: Etliche Pilzarten sind eine schmackhafte Bereicherung des Speiseplans, helfen z. B. als Hefen bei der Herstellung von Lebensmitteln oder dienen als Lieferant von Antibiotika.

Ob als Zersetzer im Stoffkreislauf oder als wachstumsfördernder Symbiose-Partner von Bäumen – Pilze sind für den Wald unverzichtbarer Bestandteil des Ökosystems. Dennoch werden sie häufig übersehen – die meisten Arten leben versteckt und unscheinbar. Mit der diesjährigen Woche des Waldes wollen wir den vielseitigen Pilzen zu neuer Aufmerksamkeit verhelfen.

Handreichung zur Woche des Waldes 2014

Die Handreichung „Pilze in der Waldpädagogik“ aus der Reihe „Forstliche Bildungsarbeit Aktuell“ ist eine praktische Hilfe, das Thema und die Begeisterung für die Pilze im Wald auch ohne Expertenwissen zu vermitteln. In der Praxishilfe sind neben den 21 neuen Aktivitäten zu den Pilzen auch detaillierte Hintergrundinformationen zum Thema enthalten.