Pressemitteilung
Schatzsucher in Bayern unterwegs – Michaela Kaniber: „Bayern sucht die Käseschätze 2022“

(03. März 2022) München - Die Suche nach den besten Spezialitäten der kleinen handwerklichen Käsereien Bayerns geht nach langer Coronapause endlich weiter. Unter dem Motto „Bayerische Käseschätze gesucht!“ startet Ernährungsministerin Michaela Kaniber heute zum vierten Mal die Schatzsuche nach regionalen Käseköstlichkeiten aus Bayerns Käseküchen. „Ein herausragender Käse beginnt mit der hochwertigen Milch unserer heimischen Landwirtschaft. Durch das individuelle Können unserer Käserinnen und Käser entstehen daraus echte Genussschätze Bayerns, die weit über unsere Grenzen geschätzt werden. Die bayerischen Käsespezialitäten sind so facettenreich, wie unsere bayerische Kulturlandschaft, aus der sie stammen“, sagte die Ministerin. Der Wettbewerb ist ein Teil der Premiumstrategie für Lebensmittel, mit der die einzigartige Vielfalt regionaler Spezialitäten in den Mittelpunkt gerückt wird.

Mit dem Wettbewerb wird den kleinen bayerischen Käseherstellern eine Plattform gegeben, um die Aufmerksamkeit gezielt auf deren lokale Spezialitäten zu lenken. Teilnehmen können alle milchverarbeitenden Betriebe, die ihren Käse in Bayern produzieren, höchstens 49 Beschäftigte haben und nicht mehr als zehn Millionen Euro Jahresumsatz erzielen. Zur Anmeldung zugelassen sind die Käsegruppen „Weichkäse“, „Halbfester Schnittkäse“, „Schnittkäse“ und „Hartkäse“ aus Kuh-, Ziegen-, Schaf-, oder Stutenmilch sowie Mischungen der vier Milcharten. Außerdem müssen mindestens zwei Drittel der verarbeiteten Milchmenge aus dem Freistaat stammen. Bewerbungsschluss ist der 24. April 2022. Die eingereichten Käseschätze werden im Anschluss an eine Laboruntersuchung von der Expertenjury nach Aussehen, Geruch, Geschmack und Textur bewertet. Zusätzliche Punkte können durch die individuelle Geschichte des Käses erworben werden. Die Sieger des Wettbewerbs werden voraussichtlich am 25. September 2022 im Rahmen des Käse-Genussmarktes parallel zur Bauernmarktmeile in München im Landwirtschaftsministerium ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie die genauen Teilnahmebedingungen gibt es unter: www.genussschaetze.bayern. Unter www.stmelf.bayern.de/premiumstrategie sind außerdem weitere Informationen zur Premiumstrategie für Lebensmittel abrufbar.