Pressemitteilung
Michaela Kaniber und Albert Füracker: Dabei sein und mitgestalten – Erster Bürgerdialog in Eichstätt – Regionalkonferenz Oberbayern Nord am 2. Mai 2022 – Markus Wasmeier wird als Heimatbotschafter ausgezeichnet

(19. April 2022) München - „Gestalten Sie Bayerns Zukunft beim Bürgerdialog in Eichstätt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen mitzumachen. Bringen Sie ihr Wissen und ihre Ideen ein, damit wir unsere schöne Heimat noch lebenswerter gestalten können. Unser Ziel ist, gemeinsam mit den Menschen Bayern fit für die Zukunft zu machen“, so Heimatminister Albert Füracker. „Der Klimawandel, der Flächenverbrauch, der Umbau der Energieversorgung, die Verkehrswende, der demografische Wandel, die Ernährungssouveränität: In Eichstätt möchten wir uns mit Ihnen zu den Themen austauschen, die Sie jeden Tag betreffen. So können Sie die Zukunft ihrer Heimat aktiv mitgestalten. Bayern ist einer der schönsten Flecken auf der Welt - das hindert uns aber nicht, unsere Heimat Stück für Stück noch ein bisschen besser zu machen“, so Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber.
In Eichstätt diskutieren Bürgerinnen und Bürger mit Politik und bekannten Persönlichkeiten Zukunftsthemen aus der Region und für ganz Bayern – beim Zukunftsdialog Heimat.Bayern am Montag, 2. Mai 2022 von 18 bis 21 Uhr (Altes Stadttheater Eichstätt, Residenzplatz 17, 85072 Eichstätt – die Bürgerinnen und Bürger werden um Anmeldung gebeten unter www.heimat.bayern/zukunftsdialog).
Vor Ort mit dabei ist Markus Wasmeier – er wird mit der Auszeichnung „Botschafter Heimat.Bayern“ geehrt. Der Fokus des Dialogs und der Zukunftsthemen liegt in Eichstätt auf dem nördlichen Oberbayern, es werden aber auch bayernweite Heimatthemen zur Sprache kommen. Die Bürgerinnen und Bürgern bestimmen vorab die Themen der Diskussion. Durch den Impulsvortrag „Bayerische Identität: Heimatverbundenheit & Werte“ durch Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler wird ein Schwerpunkt auf ein weiteres Heimatthema gelegt.

Weitere Informationen:

Wie kann man vor Ort teilnehmen?

  • Anmeldung online unter www.heimat.bayern/zukunftsdialog

Wie kann man Themen bestimmen und Ideen, Meinungen und Fragen einbringen?

  • Online unter www.heimat.bayern/zukunftsdialog (noch bis 20. April 2022 – auch unabhängig von einer Teilnahme vor Ort!).

Wie viele „Regionalkonferenzen Heimat.Bayern“ gibt es und wo finden sie statt?

  • Im Mai 2022 finden insgesamt acht Regionalkonferenzen statt – in Eichstätt (02.05.), Tirschenreuth (04.05.), Augsburg (09.05.), Passau (16.05.), Bad Kissingen (20.05.), Nürnberg (23.05.), Bad Reichenhall (24.05.) und Wunsiedel (30.05.).

Wie geht es nach dem Bürgerdialog weiter?

  • Ziel ist es, eine Zukunftsvision für Bayern zu entwickeln, die im Frühjahr 2023 vorgestellt wird.