Pressemitteilung
Konrad Schrottenloher wird neuer Amtschef in Bamberg

(19. August 2022) München / Bamberg - Neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg wird Konrad Schrottenloher. Das hat Staatsministerin Michaela Kaniber entschieden. Der 62-jährige Landwirtschaftsdirektor tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von Leitendem Forstdirektor Hans-Rüdiger Schmittnägel an, der Ende September in den Ruhestand gehen wird. Stellvertretender Behördenleiter in Bamberg wird der Leiter des Bereichs Forsten, Forstdirektor Michael Kreppel.

Der gebürtige Regensburger Konrad Schrottenloher studierte Agrarwissenschaften an der Technischen Universität München in Weihenstephan. Nach der Referendarzeit und der Staatsprüfung 1989 begann er seine berufliche Laufbahn am Amt für Landwirtschaft Coburg. Von 1999 bis 2008 war er bereits am Amt in Bamberg tätig und kehrte im Anschluss nach Coburg zurück. Im Jahr 2011 wechselte er als Leiter der Abteilung Fachzentren erneut ans Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg. 2019 wurde Schrottenloher dort zum Vertreter des Behördenleiters berufen und übernahm gleichzeitig die Leitung des Bereichs Landwirtschaft und die Abteilungsleitung Bildung und Beratung.

    Portrait Landwirtschaftsdirektor Konrad Schrottenloher

    Foto: Christina Gabriel / Pixelmanufaktur Bamberg
    Verwendung honorarfrei

    Bild in Originalgröße