Meet the Prof – Haushaltswissenschaftliche Tagung

"Meet the Prof" findet am 7. Mai 2021 statt.
Auch in diesem Jahr bietet die Tagung eine bunte Themenvielfalt rund um die Haushaltswissenschaften.

Coronabedingt findet die Veranstaltung ausschließlich online statt. Professorinnen berichten von ihren aktuellen Forschungsgebieten und diskutieren mit der Fachwelt. Wir das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft (KoHW) laden Multiplikatoren, Lehrkräfte sowie Fachkräfte aus hauswirtschaftlichen Betrieben herzlich ein, sich fortzubilden und den wissenschaftlichen Diskurs am Laufen zu halten.

Anmeldung zur Tagung

Die Tagung findet am 7. Mai 2021 als Online-Veranstaltung statt.
Beginn der Veranstaltung ist um 9.45 Uhr. Ende gegen 15.30 Uhr.
Wir erheben eine Tagungsgebühr von 40 Euro.
Interessierte können sich online anmelden. Nach Anmeldung und Eingang der Rechnung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugang zur WebEx-Tagung.

Tagungsprogramm

9.45 Uhr | Begrüßung durch das Ministerium und das KoHW

10–10.45 Uhr | Verhalten oder Kontext? – Der Umwelteinfluss unseres Konsums am Beispiel Bekleidung

Prof. Dr. Wenke Gwozdz (Universität Gießen)

10.45–10.50 Uhr | Bewegte Pause

10.50–11.35 Uhr | Kostenanalyse einer Wäscherei

Prof. Dr. Margot Dasbach (Hochschule Anhalt)

11.40–12.10 Uhr | Wissenschaftlicher Nachwuchs im Gespräch mit dem KoHW

Barbara Pfindel (Masterarbeit: Qualifizierungsbedarf für Beschäftigte der Hauswirtschaft in Kindertagesstätten)
Verena Mengele (Masterarbeit: Betrachtung staatlicher Maßnahmen zur Förderung des Umweltbewusstseins im Privathaushalt)

12.10–12.45 Uhr | Mittagspause

12.45–13.30 Uhr | Haushaltsnahe Dienstleistungen im Lebensverlauf – Bedarf und Perspektiven

Prof. Dr. Christine Küster (Hochschule Fulda)

13.30–14 Uhr | Meet the Prof – Begegnung mit den Professoren in Kleingruppen

Stellen Sie Ihre Fragen und lernen Sie die Foschungsschwerpunkte kennen!

14–14.45 Uhr | Quartierskonzepte für nachhaltige Lebensstile und Sicherung der Alltagsversorgung

Prof. Dr. Pirjo Schack (FH Münster)

14.45–15.30 Uhr | Hausgemeinschaftskonzepte – Eine Chance für die Hauswirtschaft

Elke Messerschmidt (KoHW) und Berenice Barg (Hochschule Fulda)

Moderation:

Judith Regler-Keitel (KoHW)

Hinweis:

Die Tagung läuft über die Internetplattform WebEx. Sie dürfen die Veranstaltung nicht aufnehmen, vervielfältigen oder verbreiten.
Es gelten die Nutzungsbedingungen von WebEx.