Winterhoffest - 30. November 2019

30. November 2019
Hoffest im Advent

Das winterliche Hoffest im Landwirtschaftsministerium war auch in seinem vierten Jahr eine Attraktion. Tausende Münchnerinnen und Münchner folgten heuer wieder der Einladung von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, um die besinnliche Adventsstimmung zu genießen, regionale Delikatessen zu probieren und sich über bäuerliches Brauchtum zu informieren.

Die Spezialitäten des außergewöhnlichen Genussmarkts im Schmuckhof des Ministeriums – Zwetschgenglühwein, Salzstollenschinken, Wildspezialitäten oder Räucherfisch – waren den ganzen Tag über heiß begehrt. Großen Anklang fanden auch die Spitzenklöpplerinnen aus der Oberpfalz, die den Städtern ihr traditionelles, vielfach in Vergessenheit geratenes bäuerliches Kunsthandwerk präsentierten. Von der nostalgischen Holzkegelbahn oder der stimmungsvollen Fahrt in der Pferdekutsche waren nicht nur die Kinder angetan. Groß und Klein drechselten und schnitzten oder gestalteten ihre eigenen Bienenwachstücher, Stofftaschen und Weihnachtsanhänger. Für weihnachtliche Stimmung sorgten die Dießfurter Schlossbläser aus der Oberpfalz.

Bild in Originalgröße (Foto StMELF) photo 2,1 MB

Ministerin Kaniber beim Rundgang über das Hoffest

Stände im Innenhof
Fotos: Pirchmoser/StMELF (sofern nicht anders angegeben), Abdruck honorarfrei
Weitere Impressionen und Stände im Saal
Fotos: StMELF

Das Programm und die Aussteller

Schmecken und Genießen

  • Kennen Sie die vielen regionalen Spezialitäten Bayerns?
  • Welche Schmankerl lassen sich aus Almkäse herstellen?
  • Wissen Sie, wie fein und bekömmlich Wildbret ist?
  • Haben Sie schon mal Salzstollenschinken probiert?
  • Welche Alternativen gibt es zum klassischen Glühwein?

Lernen und Erfahren

  • Wie wird ein Bienenwachstuch hergestellt?
  • Kennen Sie Glühbier?
  • Wissen Sie, wie Spitzenklöppeln geht?
  • Informieren Sie sich über bäuerliche Winterarbeit wie Drechseln oder Korbflechten!
  • Lassen Sie Ihre Kinder Stofftaschen bedrucken.

Fühlen und Erleben

  • Genießen Sie eine Pferdekutschfahrt.
  • Gelingt es Ihnen, alle Neune abzuräumen?
  • Schminkspaß für die Kleinen: Frau Schnapp, Farbtopf, zaubert den Advent ins Kindergesicht.
  • Machen Sie mit beim Filzen oder prägen Sie Weihnachtsschmuck!
  • Besuchen Sie unsere Lernstation "Erlebnis Bauernhof"!

Übersicht der Aussteller und Infostände

Stände im Schmuckhof

  • Enzian (Brennerei Grassl, Berchtesgaden)
  • Wildbret (Bayerische Staatsforsten, Forstbetrieb Kipfenberg)
  • Raclettebrot, Kräutersalz, Almkäse, Spirituosen (Stie-Alm, Lenggries)
  • Fischspezialitäten (Salm & Qualm, Tuntenhausen)
  • Kaffee, Plätzchen, Kuchen, Apfelbrot, Kaiserschmarrn (Die Hauswirtschafterei, Peiting)
  • Glühbier, kalte Getränke (Haderner Bräu, München)
  • Salzstollenschinken (Ehler, Bischofswiesen)
  • Zwetschgen-Glühwein, Spirituosen (Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim)
  • Wildbratwürste, Wildeintopf (Bayerische Staatsforsten, Forstbetrieb Wasserburg)
  • Streuobstsäfte, Fruchtpunsch mit Apfel und Holunder (Luisengärten, Riedenburg)
  • Honig, Met und mehr (Imkereiverein Steinburg-Neunkirchen)
  • Gebrannte Bio-Mandeln, Marmelade, Wildkräutersalz (Kräuterpädagogin Wimmer, Hohenlinden)
  • Holzkegelbahn für Kinder (Bayerische Forstverwaltung)

Stände im Veranstaltungssaal

  • Spezialitäten aus dem Arberland (Arberland Regio)
  • Bienenwachstücher herstellen
  • PEFC, Wald-TÜV mit Stoffdruck für Kinder
  • Erlebnis Bauernhof
  • Kinderschminken
  • Traditionelle Handwerkskunst: Filzen, Schnitzen, Drechseln, Korbflechten, Spitzenklöppeln
  • Weihnachtsschmuck prägen

Außenbereich

  • Pferdekutschfahrt (Haupt- und Landgestüt Schwaiganger)
Foto-/Filmaufnahmen beim Hoffest
Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit wurden beim Hoffest Fotos und Filmaufnahmen gefertigt und verwendet, auf denen Sie gegebenenfalls zu erkennen sind. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf folgender Seite:

Datenschutzerklärung