Erlebnis-Bauernhof-Betriebe suchen (Landkreise)

Suche nach Betrieben im Landkreis

In unserem Verzeichnis finden Sie alle zugelassenen Erlebnis-Bauernhof-Betriebe mit ihren Betriebsschwerpunkten, Lernprogrammen und Ansprechpartnern.
Bitte wählen Sie zuerst den Bezirk und danach den Landkreis aus.

Betriebe des Programms Erlebnis Bauernhof - Berchtesgadener Land

Berchtesgadener LandBauer`z Berg

Berg 5, 83416 Saaldorf

Ansprechpartner: Anneliese und Georg Huber
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
- Bio-Betrieb -
Telefon: 08654/3223
E-Mail: handweberei-huber@gmx.de
Internet: www.handweberei-huber.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchvieh

Themen der Lernprogramme:

  • Wer versteckt sich da
  • Filzen und weben - was gehört dazu
  • Butter und Käse selbst gemacht
  • Von Korn zum Brot
  • Wiese und Co macht alle froh (Kräuterprogramm)
  • Wald
  • Weben
  • Brot
  • Milch - Melken

Berchtesgadener LandBeim Süßenbauer

Lindenallee 23, 83317 Teisendorf

Ansprechpartner: Theresia Enzinger, Peter Enzinger
Telefon: 08666/7605
E-Mail: peter.enzinger@t-online.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchwirtschaft im Vollerwerb

Themen der Lernprogramme:

  • Von der Milch zum Pudding
  • Die tolle Knolle, die Kartoffel (Erdäpfelpyramide)
  • 1m² Erde

Berchtesgadener LandBergerhof

Bruch 8, 83404 Ainring

Ansprechpartner: Josef Mühlbauer
Telefon: 08654 62421
E-Mail: kathrin.muehlbauer@gmx.net

Betriebsschwerpunkte:

  • Milch
  • Tierhaltung: Schafe, Hühner, Pferde
  • Waldwirtschaft
  • Ackerbau und Grünland

Themen der Lernprogramme:

  • Haushaltsführung
  • Umweltverhalten
  • selbst bestimmtes Verbraucherverhalten
  • Gesundheit
  • Ernährung

Berchtesgadener LandBernegglehen, nicht buchbar bis zu den Sommerferien 2022

Obersalzbergstr. 80, 83471 Berchtesgaden

Ansprechpartner: Katharina Walch
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
Mobil: 0151/46190974
E-Mail: bergbauernerlebnis@gmail.com
Internet: www.bergbauernerlebnis.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchviehbetrieb im Nebenerwerb

Themen der Lernprogramme:

  • Wir erkunden Wiesen und Boden
  • Von der Kuh zur Butter
  • Der Bauernhof

Berchtesgadener LandBockbauernhof

Ragging 9, 83416 Saaldorf-Surheim

Ansprechpartner: Ludwig Streitwieser
- Bio-Betrieb -
Telefon: 08654/9650
E-Mail: streitwieser.ludwig@t-online.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchwirtschaft
  • Forst

Themen der Lernprogramme:

  • Rund um den Wald
  • Vom Kalb zur Kuh
  • Kreisläufe in der Landwirtschaft

Berchtesgadener LandMoarhof

Salzburger Str. 42, 83451 Piding

Ansprechpartner: Barbara Stadler
Telefon: 08651 7624669
E-Mail: stadler.barbara@yahoo.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchwirtschaft
  • Streuobstwiese

Themen der Lernprogramme:

  • Streuobstwiese - eine Reise mit allen Sinnen
  • Bauerngarten - grüner Daumen macht Schule
  • Walderlebnis für Naturdetektive
  • Vom Gras zur Butter

Berchtesgadener LandPaulbauernhof

Gausburg 47, 83416 Saaldorf

Ansprechpartner: Johann Heinz
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
Telefon: 08682/1867
E-Mail: info@paulbauernhof.de
Internet: www.paulbauernhof.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchviehhaltung
  • Käserei
  • Hofladen

Themen der Lernprogramme:

  • Was lebt und wächst in einer Hecke
  • Von der Milch zum Käse
  • Vom Korn zum Brot

Berchtesgadener LandSchneckei

Vachenluegerstr. 9, 83454 Anger

Ansprechpartner: Johanna Edfelder
- Demeter-Betrieb -
Telefon: 08656 983374
E-Mail: edfelder.johanna@web.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Demeter-Betrieb
  • Kälberaufzucht
  • Milch

Themen der Lernprogramme:

  • vom Huhn zum Ei
  • vom Kalb zur Kuh
  • Milch - das weiße Gold
  • Ökologische Wirtschaftsweise (Demeter)

Berchtesgadener LandSchornermühle

Zellberg 11, 83454 Anger

Ansprechpartner: Doris und Hans Baumgartner
Telefon: 08656 7414
E-Mail: Schornermuehle@t-online.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchvieh

Themen der Lernprogramme:

  • Unser Wald
  • Erlebnis Streuobstwiese
  • Zeitgemäße Milchviehhaltung

Sie möchten Betriebe mit Postleitzahl und Stichwort finden?

Logo Erlebnis-Bauernhof
Schulkinder können nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Am Lernprogramm können Grundschulkinder der 2. bis 4. Jahrgangsstufe, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen, Kinder in Deutschklassen sowie Schulkinder der 5. bis 10. Klasse an Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien in Bayern teilnehmen.