Erlebnis-Bauernhof-Betriebe suchen (Landkreise)

Suche nach Betrieben im Landkreis

In unserem Verzeichnis finden Sie alle zugelassenen Erlebnis-Bauernhof-Betriebe mit ihren Betriebsschwerpunkten, Lernprogrammen und Ansprechpartnern.
Bitte wählen Sie zuerst den Bezirk und danach den Landkreis aus.

Betriebe des Programms Erlebnis Bauernhof - Haßberge

HaßbergeBauernhof der Familie Wächter

Wässernachstr. 1, 97437 Haßfurt

Ansprechpartner: Gerhard Wächter, Irmhild Hill-Wächter
Telefon: 09521/3050
E-Mail: waechter.ww@web.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Biobetrieb
  • Ackerbau (Getreide, Zuckerrüben, Sonnenblumen)
  • Schaf- und Kaninchenhaltung

Themen der Lernprogramme:

  • Woher kommen unsere Lebensmittel?
  • Was wächst auf den Feldern und was wird daraus gemacht?
  • Vom Schaf zur Wolle und was kann man daraus machen?
  • Tiere hautnah kennenlernen
  • Vom Apfel zum Saft
  • Streuobst
  • Erlebnisse mit einem saisonalen Produkt z.B. Kürbis schnitzen und Weiterverarbeitung
  • Bräuche rund ums Jahr: Osterlamm, Osterhase und Erntedank
  • Sinnesparcours

HaßbergeBauernhof Gräf

Am Berg 2, 97503 Ottendorf

Ansprechpartner: Doris Scheller-Gräf
- Bio-Betrieb -
Telefon: 09727/908382
E-Mail: familie-graef@t-online.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchviehhaltung
  • Milchdirektvermarktung

Themen der Lernprogramme:

  • Rund um die Milch

HaßbergeBetrieb Lenhart

Brunnschlagweg 1, 97531 Theres

Ansprechpartner: Carolin Lenhart
- Bio-Betrieb -
Telefon: 09528/279
Mobil: 0160/7754936
E-Mail: biohof-lenhart@t-online.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchkühe
  • Biogas

Themen der Lernprogramme:

  • Vom Korn zum Brot
  • Wasser und Landwirtschaft - Lebensraum Boden und Wiese
  • Vom Gras zur Milch

HaßbergeBetrieb Schwemmlein

Spitalstr. 5, 97514 Oberaurach

Ansprechpartner: Michaela von der Linden
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
- Bio-Betrieb -
Telefon: 0160/93815123
E-Mail: micha_vdlinden@web.de

Betriebsschwerpunkte:

  • Grünland
  • Schafhaltung
  • Landschaftspflege

Themen der Lernprogramme:

  • Unser Wald - wie nutzen und schützen wir ihn
  • Vom Schaf zum Pullover
  • Boden - unser Leben
  • Vom Korn zum Brot
  • Lebensraum Wiese
  • Bauernhof - Wo Leben unsere Tiere?
  • Wo kommt der Apfelsaft her?

HaßbergeDemeterhof Dünninger

Im Steig 1, 97461 Hofheim

Ansprechpartner: Simone Engelmann
- Bio-Betrieb -
Telefon: 09525/767
E-Mail: info@demeterhof-duenninger.de
Internet: www.demeterhof-duenninger.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Demeter-Betrieb
  • Ackerbau
  • Schweinemast

Themen der Lernprogramme:

  • Vom Korn zum Brot
  • Mehr als Grunzen und Suhlen - das Schweineleben auf einem Bio-Bauernhof
  • Unkraut unerwünscht? - Wie befreit der Ökolandwirt das Getreidefeld vom Unkraut? - Kann man Unkraut essen oder anders verwerten?

HaßbergeLeyh-Hof

Losbergsgereuth 1, 96184 Rentweinsdorf

Ansprechpartner: Ute Leyh
- zertif. Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer -
Telefon: 09531/8496
E-Mail: ute.leyh@rentweinsdorf.eu
Internet: www.leyh-hof.de Icon - Externer Link

Betriebsschwerpunkte:

  • Milchviehhaltung
  • Ackerbau
  • Energieerzeugung

Themen der Lernprogramme:

  • Von der Kuh zur Milch
  • Wir entdecken den Bauernhof
  • Bauernhofenergie

Sie möchten Betriebe mit Postleitzahl und Stichwort finden?

Logo Erlebnis-Bauernhof
Schulkinder können nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Am Lernprogramm können Grundschulkinder der 2. bis 4. Jahrgangsstufe, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen, Kinder in Deutschklassen sowie Schulkinder der 5. bis 10. Klasse an Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien in Bayern teilnehmen.