Pressemitteilungen 2021

September

Bayern schützt vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen – Bewährte Förderung wurde auf Online-Verfahren umgestellt

(22.09.2021) München - Gefährdete heimische Nutztierrassen zu erhalten ist erklärtes Ziel bayerischer Landwirtschaftspolitik. Die Züchtung hat deshalb in Bayern einen hohen Stellenwert und ist seit Jahren erfolgreich. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mitteilte, unterstützt der Freistaat mittlerweile die Züchtung von 21 verschiedenen bedrohten Nutztierrassen – Pferde und Rinder ebenso wie Schafe und Ziegen.   Mehr

Ministerin Kaniber: „Der Blaue Silvaner gehört zu unserem kulinarischen und kulturellen Erbe“ – Der rote Weißwein wurde von Slow Food in die Arche des Geschmacks aufgenommen

(20.09.2021) Thüngersheim, Lkr. Würzburg - Der Blaue Silvaner ist ein Unikum unter den fränkischen Weinen. Angebaut wird das Nischenprodukt heute nur noch auf wenigen Hektaren. Um ihn bekannter zu machen und damit zum Erhalt der alten Rebsorte beizutragen, wurde der Blaue Silvaner nun von der Organisation Slow Food in ihre „Arche des Geschmacks“ aufgenommen.   Mehr

Ministerin Kaniber fordert vom Lebensmitteleinzelhandel klare Bekenntnisse zur heimischen Schweinefleischerzeugung

(20.09.2021) München - Angesichts der derzeit angespannten Lage auf dem Markt für Schweinefleisch hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) zur Solidarität mit den Schweinehaltern aufgerufen. Der Einzelhandel müsse seiner Verantwortung als verlässlicher Partner der heimischen Landwirtschaft gerecht werden.   Mehr

Zehn Millionen Euro für innovative Forschungsprojekte – Kaniber: „Wir setzen auf Know-How statt auf Verbote“

(19.09.2021) München - Praxisorientierte Forschungsvorhaben sind der Schlüssel zum Erfolg, um die Land- und Forstwirtschaft fit für die Zukunft zu machen. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mitteilte, wurden im diesjährigen Antragsverfahren insgesamt 28 Forschungsvorhaben ausgewählt, die in den nächsten Monaten beginnen werden.   Mehr

30 innovative Bio-Pioniere gesucht – Agrarministerin Michaela Kaniber startet Initiative im Rahmen des neuen Öko-Boards

(17.09.2021) München - Bio und regional liegen im Trend. Nicht erst seit Beginn der Corona-Krise legen immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher in Bayern Wert auf hochwertige Bio-Lebensmittel aus ihrer Region. Um diese Chance für die bayerischen Landwirte zu nutzen und den Anteil der ökologisch bewirtschafteten Flächen zu erhöhen, will Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die heimische Bio-Produktion bis 2030 auf 30 Prozent erhöhen.   Mehr

Fränkische Winzer erwarten sehr guten Jahrgang – Ministerin Kaniber eröffnet Fränkische Weinlese 2021

(16.09.2021) Nordheim am Main, Lkr. Kitzingen - Mit Stolz und ein bisschen Erleichterung haben Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und Weinkönigin Carolin Mayer heute zur Eröffnung der Weinlese die ersten makellosen grün-gelben Silvanertrauben des Jahrgangs 2021 geerntet. Denn der nasse Sommer hat es den fränkischen Winzern in diesem Jahr nicht leicht gemacht und ihnen etliche Sorgen um die Gesundheit ihrer Trauben bereitet.   Mehr

„Neue Milch-Botschafter für Bayern“ – Ernährungsministerin Kaniber startet die erste Qualifizierung zum Milch-Sommelier und zur Milch-Sommelière der Genussakademie Bayern

(13.09.2021) Piding, Lkr. Berchtesgadener Land - Milch ist ein Leben lang ein gesundes und wohlschmeckendes Grundnahrungsmittel, vom Kleinkind bis ins hohe Alter. Ob pur, als Kaba oder im Milchkaffee sowie weiterverarbeitet als Käsekuchen oder etwa als Allgäuer Bergkäse – die Milch hat viele Genussfacetten. Bayern ist Deutschlands Milchland Nummer eins.   Mehr

Netzwerk für mehr Ökolandbau deutlich ausgedehnt – Landwirtschaftsministerin Kaniber begrüßt zwölf neue Mitglieder im bayerischen Ökopakt

(10.09.2021) Thüngersheim, Lkr. Würzburg - Der Ökolandbau ist schon länger kein Nischenthema mehr. Immer mehr Organisationen und Verbände bekennen sich zu dieser Bewirtschaftungsform und treten aktiv für ihre Ausweitung ein.   Mehr

Die Apfelsaison am Bodensee hat begonnen

(09.09.2021) Lindau am Bodensee - Es ist eine der großen und bekannten Apfelanbaugebiete Deutschlands: die Bodenseeregion. Jetzt gibt es hier wieder frisch gepflückte, knackige Äpfel. Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat am Donnerstag in Lindau zusammen mit der baden-württembergischen Staatssekretärin Sabine Kurtz den offiziellen Startschuss für die Apfelernte am Bodensee gegeben.   Mehr

Sechstägiger Genussmarkt am Agrarministerium – Bayerische Spezialitäten in der Ludwigstraße zur IAA

(07.09.2021) München - Mit einem sechstägigen Genussmarkt am Agrarministerium in der Ludwigstrasse sollen die Besucher der Internationalen Automobilmesse (IAA Mobility), aber auch die Münchnerinnen und Münchner Lust auf bayerische Spezialitäten bekommen. Bayerns Ernährungsministerin Michaela Kaniber eröffnete am Dienstag den Genussmarkt, der bis zum 12. September geöffnet hat.   Mehr

Mit heimischem Soja zum klimafreundlichen Ei – Ministerin Kaniber wertet Eiweißinitiative als vollen Erfolg

(06.09.2021) Pliening, Lkr. Ebersberg - Regionaler Sojaanbau hat einen deutlich geringeren CO2-Fußabdruck als Import-Soja aus Übersee. Darauf hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei ihrem Besuch des Zehmerhofs in Pliening hingewiesen.   Mehr

Dr. Mayer wird neuer Amtschef in Fürstenfeldbruck

(03.09.2021) München/Fürstenfeldbruck - Neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck wird Dr. Franz-Josef Mayer. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber entschieden. Der 59-jährige Ministerialrat tritt am 15. September 2021 die Nachfolge des Mitte Mai überraschend gestorbenen Leitenden Forstdirektors Günter Biermayer an.   Mehr

Kaniber und Weigert: „Bayerisches Knowhow in Hightech und Agrarwissenschaft bilden ideale Grundlage für Vertikale Landwirtschaft“

(02.09.2021) München - Am 2./3. September 2021 findet in München die fünfte „International Vertical Farming & New Food Systems Conference“ statt. Nach Peking, Amsterdam, Washington und Oslo kehrt die Konferenz damit an den Standort der Association for Vertical Farming e.V. (AVF) zurück.   Mehr

Staatsmedaille für scheidenden Amtsleiter Gollwitzer – Wechsel am Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

(02.09.2021) München / Tirschenreuth - Mit der Staatsmedaille in Silber hat Staatsministerin Michaela Kaniber den Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, Leitenden Baudirektor Thomas Gollwitzer, ausgezeichnet. Die Ministerin würdigte damit die herausragenden Verdienste des 63-jährigen scheidenden Behördenleiters in seiner 37-jährigen Dienstzeit für den ländlichen Raum.   Mehr

Bayerische Karpfensaison ist eröffnet

(01.09.2021) Uehlfeld, Lkr. Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim - Bayerns Feinschmecker können sich freuen: Ab sofort gibt es wieder fangfrische Karpfen aus den heimischen Teichen. Pünktlich zum 1. September hat in Vertretung von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber der Fischereireferent des Agrarministeriums, Dr. Reinhard Reiter, im mittelfränkischen Uehlfeld den offiziellen Startschuss für die Bayerische Karpfensaison gegeben.   Mehr

August

Juli

Juni

Mai

April

März

Februar

Januar