Sean Warren/iStockphoto.com

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Ausgewählte Ministerreden 2017

7. September 2017 - München
Verleihung der Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Landwirtschaft

„Heute werden Sie für Ihre besonderen ehrenamtlichen Leistungen und Verdienste um die bayerische Landwirtschaft geehrt“, betonte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in seiner Laudatio. Verantwortungsvoll und tatkräftig haben sich die Geehrten für das ganze Land und seine Menschen engagiert – nicht nur deshalb braucht Bayern seine Bauern: Heute und in Zukunft! Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 147 KB

1. Juni 2017 - Bad Windsheim
Fachtagung Ländliche Entwicklung

"Das Klima ändert sich – was tun?" fragte Landentwicklungsminister Helmut Brunner auf der Fachtagung der Ländlichen Entwicklung in Bad Windsheim. Wassermanagement der Zukunft heißt die Speicherfähigkeit der Böden zu erhöhen, den Wasserrückhalt in der Fläche zu verbessern und Boden und Gewässer besser zu schützen. Mit boden:ständig bietet meine Verwaltung für Ländliche Entwicklung dazu das richtige Umsetzungsinstrument an. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 226 KB

7. Mai 2017 - Nürnberg
Tag der offenen Tür im Knoblauchsland

"Erntefrisch direkt vom Erzeuger. Besser geht’s nicht", schwärmte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner beim Tag der offenen Tür im Knoblauchsland. Wie umweltgerechter und ressourcenschonender Gemüsebau heute geht, können Verbraucherinnen und Verbraucher am Tag der offenen Tür direkt bei ihrem Erzeuger erfahren und sehen. Miteinander reden, schafft Verständnis und Akzeptanz. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 173 KB

5. Mai 2017 - Bad Füssing
Eröffnung Grillsaison

"Der Vielfalt sind beim Grillen keine Grenzen gesetzt", unterstrich Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der Eröffnung der bayerischen Grillsaison in Bad Füssing. Doch wo das Grillgut herkommt sollte klar sein: aus dem Spezialitätenland Bayern. Grillen dahoam – Heimat genießen. So geht gut!  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 181 KB

1. Mai 2017 - Pfeffenhausen
Maibaum der Toleranz

"Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn, das ist ein großer Gewinn!" reimte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der Aufstellung des Maibaums der Toleranz in Pfeffenhausen. Ehrenamt, Respekt und Vielfalt schaffen die Lebensqualität, die den ländlichen Raum so besonders machen. Verständigung und Toleranz sind Bayerns Botschaft in die Welt. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 175 KB

28. April 2017 - Straubing
Bayerisch-Österreichische Strategietagung

"Bayern und Österreich bieten genau dass, was die Verbraucher immer stärker einfordern", sagte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der VIII. Bayerisch-Österreichischen Strategietagung in Straubing. Regionalität, nachvollziehbare Produktion, hochwertige Produkte, überschaubare Größeneinheiten und attraktive Kulturlandschaften sind unserer Trümpfe. Mit den Chancen der Digitalisierung gehen wir in eine gute Zukunft. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 184 KB

19. April 2017 - München
Pflanze des Jahres 2017

"Sinnliche Sissi – die Herzkönigin des Sommers", schwärmte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der Taufe der Pflanze des Jahres 2017 in Frontenhausen. Die Petunie mit unzähligen purpurroten Herzen auf hellgelben Grund gibt es ab sofort bei allen bayerischen Gärtnern und verschönert unsere Gärten und Balkone. Besonderheiten, Qualität und Beratung gibt es von Ihrem Gärtner.  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 183 KB

6. April 2017 - München
Informationstag Wasser

"Wasser ist unsere wichtigste Lebensgrundlage", betonte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner beim Informationstag Wasser im Bayerischen Landtag in München. Mit angewandter Forschung unserer Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, Bildung und Beratung unterstützen wir die Landwirte bei der Suche nach passgenauen Lösungen für die wachsenden Anforderungen des Klimawandels.  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 183 KB

05. April 2017 - Kolitzheim
Eröffnung Spargelsaison

"Spargel ist das typische regionale Produkt", schwärmte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der offiziellen Eröffnung der bayerischen Spargelsaison in Kolitzheim. Heimischer Spargel steht für Frische, hohe Qualität, hervorragenden Geschmack, Bekömmlichkeit sowie einen hohen Gesundheitswert. Das besonders edle Gemüse gibt es jetzt wieder frisch aus dem Spezialitätenland Bayern direkt auf Ihren Teller! Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 199 KB

21. März 2017 - München
Wasserpakt

"Mit dem Wasserpakt bündeln wir alle Kräfte, um einen besseren Zustand unserer Gewässer auf freiwilliger Basis zu erreichen", sagte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner beim Abschluss des Wasserpaktes in München. Unabhängig von der Novellierung des Düngerechts wollen wir alle die Qualität unserer Gewässer verbessern. Wasser ist schließlich das wichtigste Lebensmittel.  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 140 KB

13. März 2017 - Scheyern
Öko-Landbau in Bayern

"Öko-Produkte dürfen heute in keinem Restaurant, in keiner Kantine und keinem Lebensmittelgeschäft mehr fehlen", betonte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Scheyern. Ökologisch wirtschaften beinhaltet auch Fairness sowie globale und soziale Verantwortung. Mit BioRegio Bayern 2020 und dem Bio-Siegel ist Bayern gut unterwegs, aber in der Logistik und beim Aufbau von Wertschöpfungsketten gibt es noch Optimierungsbedarf.  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 210 KB

4. März 2017 - Geiselwind
Nebenerwerbslandwirte in Bayern

"Bayern ist stolz auf seine rund 60.000 Nebenerwerbsbetriebe, die entscheidend zum Erhalt und zur Pflege unserer einzigartigen Kulturlandschaft beitragen", versicherte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Geiselwind. Mit ihrem leidenschaftlichen Einsatz ist die bayerische Agrarwirtschaft erfolgreich und gut aufgestellt. Und mit dem Bayerischen Weg in der Agrarpolitik haben wir das richtige Konzept.  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 219 KB

17. Februar 2017 - Erding
Grünes Zentrum Erding

"Die Grünen Zentren stehen für geballte Kompetenz im und für den ländlichen Raum", erläuterte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der Proklamation des Grünen Zentrums in Erding. Als leistungsfähiges, umfassendes Bildungs- und Dienstleistungszentrum für den ländlichen Raum bekommen unsere bäuerlichen Familienbetriebe so eine zentrale Anlaufstelle für Bildung, Beratung und Förderung. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 239 KB

16. Februar 2017 - München
Hauswirtschaft in der Kita

"Wenn Kinder Hauswirtschaft erleben, fördern wir ihre Alltagskompetenz", bestätigte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner beim Besuch einer Kita in München. Die weitere Kombination mit einem Verpflegungskonzept und einem Ausbildungsbetrieb der Hauswirtschaft sind vorbildlich und unterstreichen den pädagogischen Ansatz. Hauswirtschaft MIT Kindern statt für Kinder – davon profitieren alle!  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 180 KB

2. Februar 2017 - Rosenheim
Bayern ist der Standort der Land- und Forstwirtschaft

"Bayern ist einer der erfolgreichsten Agrar- und Forststandorte in Europa", unterstrich Landwirtschaftsminister Helmut Brunner auf dem Kreisbauerntag in Rosenheim. Die verlässliche Landespolitik, die guten Naturbedingungen und der leidenschaftliche Einsatz der Landwirte sind die Voraussetzung dafür. Die Erlöse werden langsam besser aber es sind noch einige Punkte aktiv anzugehen.  Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 210 KB

25. Januar 2017 - München
Preisverleihung Imkerwettbewerb

"Jeder 400ste Bayer ist Imker", betonte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der Preisverleihung des Wettbewerbs "Imkernachwuchs betreuen, qualifizieren und motivieren" in München. Dank Ihres ehrenamtlichen Engagements kommen täglich zwei neue Imker im Freistaat hinzu, die unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten. Bayern ist damit beim Imkern unangefochtener Spitzenreiter in Europa. Readspeaker-Icon - ein Klick aktiviert die Vorlesefunktion

Zum Redemanuskript pdf 240 KB