Ausschnitt einer Forstuniform (Foto: Florian Stahl/LWF)

Sachbearbeiter/-in LWF - dritte und vierte Qualifikationsebene
Sachbearbeiter/-in der LWF

Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)

Die LWF hat als Forschungseinrichtung der Forstverwaltung die Aufgabe, die Forst- und Holzwirtschaft durch Forschungs- und Entwicklungsarbeit in der Erfüllung der vielfältigen Waldfunktionen zu fördern, die ökologischen Beziehungen zwischen Wald und Umwelt zu untersuchen sowie den Transfer neuer Erkenntnisse in die forstliche Praxis und die Öffentlichkeit zu gewährleisten. Sie führt praxisorientierte, angewandte forstliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, Beratung und Schulungen sowie langfristige Monitoringaufgaben in den Wäldern Bayerns durch.

Die LWF und ihre Beschäftigten sind Ansprechpartner nicht nur für Behörden, sondern auch für alle, die im Wald und mit der Forstwirtschaft beschäftigt sind sowie für die interessierte Öffentlichkeit.
Wissenschaftliche/r Sachbearbeiter/-in bzw. Projektbearbeiter/-in an der LWF

Aufgaben und Tätigkeiten

Als Sachbearbeiter/-in in einer Fachabteilung der LWF bearbeiten Sie angewandte, praxisnahe Fragestellungen und arbeiten in Forschungs- und Monitoringaufgaben im jeweiligen Themenbereich mit, führen Datenerhebungen vor Ort durch und wirken mit praxisnahen schriftlichen Veröffentlichungen, Vorträgen und Fortbildungsmaßnahmen am Wissenstransfer in die Praxis mit.
Wie wird man wissenschaftliche/r Sachbearbeiter/-in bzw. Projektbearbeiter/-in?
Weitere Informationen zum Einstieg in die dritte Qualifikationsebene finden Sie hier:

Forstdienst - dritte Qualifikationsebene

Wissenschaftliche/r Sachbearbeiter/-in bzw. Projektleiter/-in an der LWF

Aufgaben und Tätigkeiten

Als wissenschaftliche/r Sachbearbeiter/-in in einer Fachabteilung der LWF bearbeiten Sie eigenverantwortlich angewandte, praxisnahe Fragestellungen, konzipieren und leiten Forschungsprojekte oder Forschungs- und Monitoringaufgaben im jeweiligen Themenbereich und wirken mit praxisnahen und wissenschaftlichen schriftlichen Veröffentlichungen, Vorträgen und Fortbildungsmaßnahmen am Wissenstransfer der LWF mit.
Wie wird man wissenschaftliche/r Sachbearbeiter/-in bzw. Projektleiter/-in?
Weitere Informationen zum Einstieg in die vierte Qualifikationsebene finden Sie hier:

Forstdienst - vierte Qualifikationsebene

Zurück zu:
Forstliche Berufe