Digitaler Baumexperte
Baumarten-Steckbriefe

Blick von unten in eine Bergahornkrone mit bemoostem Stamm (© Christoph Josten)Zoombild vorhanden

© Christoph Josten

Welche Baumarten können heute und in Zukunft bestehen? In den Baumarten-Steckbriefen erfahren Sie zusammengefasst die grundlegenden Eigenschaften und Ansprüche einer jeden Baumart. Diese sind für die Wahl der richtigen Baumart für den jeweiligen Standort wesentlich.

Der Klimawandel stellt Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer vor große Herausforderungen. Die Entscheidung für eine Baumart bedeutet, sich für eine lange Zeit festzulegen. Klimarobuste heimische Baumarten und einige alternative Baumarten können dazu beitragen, unsere Wälder zukunftsfest zu machen. Mit einer breiten und klug durchdachten Mischung an Baumarten sorgen Sie am besten vor.

Baumartenwahl in der Zukunft
Erfahren Sie, welche Baumarten sich künftig für den Anbau in Ihrer Region eignen. Dazu haben wir heimische, seltene und alternative Baumarten hinsichtlich ihres Anbaurisikos im Klimawandel eingewertet. Die Ergebnisse wurden auf Basis regionaler Einheiten, den forstlichen Wuchsbezirken in Bayern, zusammengefasst.

Leitlinien "Baumarten für den Klimawald"

Die Leitlinien "Baumarten für den Klimawald" sollen in Zeiten des rasch voranschreitenden Klimawandels die Auswahl geeigneter Baumarten für stabile und klimafeste Zukunftswälder im Freistaat erleichtern. Sie zeigen die angesichts der Klimaveränderungen zu erwartenden Chancen und Risiken für in Bayern bereits etablierte sowie für alternative Baumarten. Die Leitlinien entsprechen dem aktuellen Wissensstand, der sich im Zuge des Klimawandels sowie neuer Erkenntnisse und Erfahrungen aus Wissenschaft und Praxis stetig weiterentwickeln wird. Sie sind damit für die bayerischen Försterinnen und Förster eine wertvolle Praxishilfe zur fundierten Beratung und Unterstützung der Waldbesitzenden.

Leitlinien "Baumarten für den Klimawald" (PDF-Download) pdf 1,7 MB

Baumarten-Steckbriefe

Weitere Informationen

Logo Försterfinder
Unser Tipp:

Fragen kostet nichts! Unsere Beratunsförsterinnen und -förster helfen bei Fragen zu Ihrem Wald gerne weiter. Mit unserem praktischen Försterfinder können Sie schnell Ihren zuständigen Förster oder Ihre Försterin vor Ort finden. 

Försterfinder