Pressemitteilung
Dr. Mayer wird neuer Amtschef in Fürstenfeldbruck

(03. September 2021) München/Fürstenfeldbruck - Neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck wird Dr. Franz-Josef Mayer. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber entschieden. Der 59-jährige Ministerialrat tritt am 15. September 2021 die Nachfolge des Mitte Mai überraschend gestorbenen Leitenden Forstdirektors Günter Biermayer an.

Dr. Franz-Josef Mayer, der im Landkreis Aichach-Friedberg lebt, studierte Forstwissenschaften in München. Nach seiner erfolgreich abgelegten Staatsprüfung 1987 war er zunächst an den Forstämtern Mindelheim und Weißenhorn und ab Sommer 1991 an der damaligen Bayerischen Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt in Freising tätig. 1999 wurde er zum Doktor der Forstwissenschaft promoviert. Im Februar 2005 kam Mayer ans Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach München. Dort war er zunächst im Referat „Forstpolitik und Umwelt“, dann im Referat „Koordinierung der Gesetzgebung, Bundes- und Ministerratsangelegenheiten“ als Referent, ab 2008 auch als stellvertretender Referatsleiter, eingesetzt. Von 2011 bis 2012 war er im Ministerium persönlicher Referent des Amtschefs und anschließend bis Ende 2013 Leiter der Stabsstelle „Agrarminister- und Amtschefkonferenzen“. Seit 2014 ist Dr. Mayer stellvertretender Leiter des Referats „Waldpädagogik, Wissenstransfer, Internationale Waldbelange“.

    Franz-Josef Mayer

    Foto: StMELF
    Abdruck honorarfrei

    Bild in Originalgröße