contrastwerkstatt/Fotolia.com

Ernährung

Ziel des vom Staatsministerium entwickelten Konzepts Ernährung in Bayern ist die gesundheitsförderliche und nachhaltige Ernährung mit regionaler Prägung.

Im Mittelpunkt stehen die zielgruppenspezifische Ernährungsbildung und die Gemeinschaftsverpflegung in Kindertageseinrichtungen, Schulen, Sozialeinrichtungen und Betriebskantinen. Text vorlesen lassen

Schwerpunkte

Aktuell

Regionale Wertschöpfungsketten stärken
RegioVerpflegung – Online-Plattform für bayerische Produkte in der Gemeinschaftsverpflegung

Ministerin mit Koch und Landwirt im Kasino des Ministeriums

Regionale Lebensmittel stehen hoch im Kurs. Nicht nur in der eigenen Küche. Auch in der Gemeinschaftsverpflegung sollen Lebensmittel aus der Region eine größere Bedeutung bekommen. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat deshalb eine neue Online-Plattform gestartet, die den Einsatz heimischer Lebensmittel in Großküchen erleichtern soll. Unter www.regio-verpflegung.bayern können sich künftig die Verantwortlichen der bayerischen Großküchen mit Erzeugern, Verarbeitern und Händlern vernetzen.  Mehr

RegioVerpflegung (www.regio-verpflegung.bayern) Externer Link

Gemeinschaftsverpflegung
BioRegio-Coaching in den Öko-Modellregionen

Verschiedenes Gemüse, Milch, Eier, Käse

Sie kochen in einer Kita, Schule, Betriebsgastronomie, Senioreneinrichtung oder einem Krankenhaus in einer der 27 bayerischen Öko-Modellregionen? Sie möchten mehr bio-regionale Lebensmittel in Ihren Speiseplan aufnehmen? Melden Sie sich beim Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung für das BioRegio-Coaching an. Gemeinsam mit einem erfahrenen Koch unterstützt Sie Ihr Fachzentrum bei der praktischen Umsetzung. 

BioRegio-Coaching in den Öko-Modellregionen (KErn) Externer Link

Hinweise für die Praxis
Gemeinschaftsverpflegung in Zeiten der Corona-Pandemie

Einzeln verpackte belegte Semmeln hinter einem Schutz aus Glas in einer Theke

© Schulversorgung GmbH

Für die Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung wie Kitas, Schulen und Betriebsgastronomien ist die Corona-Pandemie eine große Herausforderung. Sie möchten weiterhin attraktive Speisen anbieten und müssen dabei umfassende rechtliche Vorgaben und Einschränkungen beachten. Das Kompetenzzentrum für Ernährung unterstützt Sie dabei, wie Sie Ihre Gäste auch in der nächsten Zeit gut verpflegen können. 

Gemeinschaftsverpflegung in Zeiten der Coronapandemie (KErn) Externer Link

Netzwerk Junge Eltern/Familien und Generation 55plus
Ernährungs- und Bewegungstipps: So kommen Sie gut durch die Corona-Pandemie

Frau schneidet mit zwei Kindern Gemüse

Veranstaltungen an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten finden derzeit vorwiegend online statt. Das Kompetenzzentrum für Ernährung hat Tipps zusammengestellt, wie Sie Ernährung und Bewegung trotz aller Einschränkungen in den gemeinsamen Alltag einbauen können. 

Ernährungs- und Bewegungstipps für die ganze Familie (KErn) Externer Link

Tipps für ältere Erwachsene (Generation 55plus) Externer Link

Wegweiser Gemeinschaftsverpflegung
Bayerischer Saisonkalender für Obst und Gemüse

Ausschnitt der Titelseite des Saisonkalenders mit buntem Obst und Gemüse

Regionales und saisonales Obst und Gemüse sind in der Gemeinschaftsverpflegung gefragt. Doch wann sind diese aus bayerischem Anbau in entsprechenden Mengen verfügbar? Der Bayerische Saisonkalender des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn) unterstützt Küchenleiter/innen bei der Auswahl und ergänzt zudem den Wegweiser "Vergabe von Verpflegungsleistungen". Der Verzicht auf lange Transportwege schont die Umwelt und stärkt die Wertschöpfung in den Regionen. 

Bayerischer Saisonkalender (Kompetenzzentrum für Ernährung) Externer Link

Bewerbungsphase für 2020/2021
Coaching Kita- und Schulverpflegung – jetzt bewerben!

Kleines Mädchen mit Besteck in der Hand vor einem vollen Teller lacht in die Kamera

© Monkey Business 2/ Shotshop.com

Möchten Sie das Verpflegungsangebot an Ihrer Kita und Schule verbessern und wünschen sich dabei professionelle Unterstützung? Im Rahmen des Coachings Kita- und Schulverpflegung entwickeln Sie ab Januar 2021 Ihre individuellen Ziele und Lösungskonzepte. Ein erfahrener Coach unterstützt Sie dabei. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bis 16. Oktober 2020. 

Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Externer Link

Ernährungsbildungsprojekt "Lebensmittel-Freunde"

Zeichnung bunter Gemüse-Figuren

Kinder für einen verantwortungsvollen Umgang mit Nahrungsmitteln zu sensibilisieren und so zu nachhaltigen "Lebensmittel-Freunden" zu machen, ist das Ziel eines Ernährungsbildungsprojekts, das Ministerin Michaela Kaniber in Bad Reichenhall vorstellte.

Die Informationen wurden speziell für Lehrkräfte an Grundschulen - zweite und dritte Jahrgangsstufe - in Bayern entwickelt. Ein Lebensmittel-Führerschein soll Schülerinnen und Schüler zusätzlich motivieren. Lehrkräfte können das Lernmaterial herunterladen oder als Einzelexemplar bestellen.  Mehr

Lernmaterial "Lebensmittelfreunde"

Wegweiser des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn)
Vergabe von Verpflegungsleistungen - Qualitätsstandards verankern

Gemüse-Sticks in Gläsern

© Tobias Hase - KErn

Ihre Kita braucht eine Mittagsverpflegung? Ihre Schule sucht einen anderen Speisenanbieter? Ihre Kantine soll gesünder und ökologischer werden? Ab sofort hilft der neue "Wegweiser für die Vergabe von Verpflegungsleistungen", die Vergabe so zu gestalten, dass Qualitätskriterien sowie soziale und umweltbezogene Aspekte Berücksichtigung finden. Deutschlandweit einmalig enthält der Wegweiser konkrete Hilfestellungen und erläutert die juristischen Rahmenbedingungen für die Ausschreibung von Verpflegungsleistungen. 

Vergabe von Verpflegungsleistungen - Qualitätsstandards verankern (KErn) Externer Link

Für den Notfall vorgesorgt

Notfallvorsorge - Ab in die Kiste
Die Bevölkerung mit ausreichend Nahrungsmitteln zu versorgen ist eine der wichtigsten Aufgaben der staatlichen Vorsorge. Jeder Bürger sollte aber auch selbst Vorsorge treffen und einen kleinen Vorrat an haltbaren Lebensmitteln anlegen. Informieren Sie sich über die gesetzlichen Grundlagen und die private Vorsorge.

Coronavirus – Wichtige Informationen

  • Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

www.stmelf.bayern.de/coronavirus

Angebote online buchen

Die bayernweit vorhandenen Kurse und Veranstaltungen lassen sich online buchen.

Ansprechpartner

  • Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Logo Kompetenzzentrum für Ernährung
  • Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung

Vorlesefunktion

  • Readspeaker Logo