Klassifizierung
Ausgezeichnete Bayerische Küche – Regional.Saisonal.Original

Die Klassifizierung "Ausgezeichnete Bayerische Küche" ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern e.V. Die Klassifizierung ist drei Jahre gültig und wird in drei Abstufungen vergeben.

Das Qualitätssiegel "Ausgezeichnete Bayerische Küche"

Qualitätssiegel "Ausgezeichnete Bayerische Küche"
Mit dem Qualitätssiegel "Ausgezeichnete Bayerische Küche" werden Gastronomiebetriebe ausgezeichnet, die regionaltypische Küchenkultur und regionale Produkte in den Mittelpunkt rücken. Es soll zum Markenzeichen einer qualitativ hochwertigen, für die Region typischen und glaubwürdigen Küchenkultur werden. Die typische Küche prägt maßgeblich das Image der Regionen Bayerns und ist für das Heimatgefühl der Einheimischen ebenso wichtig wie für interessierte Touristen. Diese Stärken gezielt zu nutzen und den kulinarischen Reichtum der regionalen Küche erlebbar zu machen, ist der Anspruch der "Ausgezeichneten Bayerischen Küche". Darüber hinaus wird seit 2017 auch das Siegel "Ausgezeichnete Bierkultur" und "Ausgezeichnetes Bayerisches Festzelt" verliehen.

Webauftritt "Ausgezeichnete Bayerische Küche (www.bayerischekueche.de)" Externer Link

Klassifizierung für weitere 48 Gastronomen

Für ihre "Ausgezeichnete Bayerische Küche" haben weitere 48 Gastronomiebetriebe das Qualitätssiegel mit den begehrten Rauten erhalten. Ernährungsministerin Michaela Kaniber und die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands, Angela Inselkammer, haben ihnen die Urkunden am 7. September 2022 bei einem Festakt in München überreicht. Außerdem bekamen elf Gastronomen Urkunden für "Ausgezeichnete Bierkultur" und acht Wiesnwirte für ihr "Ausgezeichnetes Bayerisches Festzelt" überreicht.  

Pressemitteilung vom 7. September 2022

Gruppenfoto der Wirtsleute "Ausgezeichnete Bayerische Küche"

Ausgezeichnete Bayerische Küche: (v. l.) DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber mit den Wirtsleuten.

Bild in Originalgröße (Foto: Gessner/StMELF) photo 1,7 MB

Nachstehend finden Sie Bilder der ausgezeichneten Gastwirte, die an der Veranstaltung teilnehmen konnten.

Fotos: Gessner/StMELF, Abdruck honorarfrei

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Fischerhütte "Edwin", Ginolfs, Landkreis Rhön-Grabfeld, Unterfranken

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Gasthaus Meinzer, Saal an der Donau, Landkreis Kelheim, Niederbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Gasthaus zum Hochreiter, Spalt-Enderndorf, Landkreis Roth, Mittelfranken

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Gasthof & Hotel Wagner, Untergriesbach, Landkreis Aichach-Friedberg, Schwaben

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Gasthof Diem, Krumbach, Landkreis Krumbach, Schwaben

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Gasthof zum Wildpark, Straßlach, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Hotel Bayerischer Hof, Spalt, Landkreis Roth, Mittelfranken

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Kloster Seeon, Seeon, Landkreis Traunstein, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Landgasthof Haus Kräh, Deggendorf, Landkreis Deggendorf, Niederbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Land-Gut-Hotel Adlerbräu, Gunzenhausen, Landkreis Weißenburg, Mittelfranken

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Landhotel Klostermaier, Icking, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Landhotel zur Jurahöhe, Wellheim-Hard, Landkreis Eichstätt, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Landlust Wirtshaus am Reitsberger Hof, Vaterstetten, Landkreis Ebersberg, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Raspl´s Genuss.Schmiede, Unterneukirchen, Landkreis Altötting, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Restaurant Airbräu, München-Flughafen, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Wirtshaus am Dom, Würzburg, Landkreis Würzburg, Unterfranken

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Wirtshaus am Erdweg, Erdweg, Landkreis Dachau, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Zur Post Kümmersbruck, Kümmersbruck, Landkreis Amberg-Sulzbach, Oberpfalz

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Schneider Bräuhaus, München, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Ayinger am Platzl, München, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Brauerei und Gasthof zum Engel, Waldstetten, Landkreis Günzburg, Schwaben

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Hotel Gasthaus Alter Schlachthof, Regensburg, Landkreis Regensburg, Oberpfalz

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Klosterbräustüberl Reutberg, Sachsenkam, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Natur Wohlfühlhotel Brunner Hof, Arnschwang, Landkreis Cham, Oberpfalz

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Wirtshaus Zinner, Taufkirchen, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Paulaner am Nockherberg, München, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Ausgezeichnetes Bayerisches Festzelt

Fotos: Gessner/StMELF, Abdruck honorarfrei

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Festhalle Schottenhamel

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Volkssängerzelt Schützenlisl

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Fisch-Bäda Wiesnstadl

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Hofbräu-Festzelt

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Hühner- und Entenbraterei AMMER

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Münchner Knödelei

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Münchner Stubn

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Schützen-Festzelt

Bild in Originalgröße

Logo Ausgezeichnetes Bayerisches Festzelt

Die Gemeinschaftsaktion von Ministerium und Gaststättenverband gibt es seit 2017. Wer das Siegel erhalten will, muss in Sachen Produkte, Dienstleistungen und regionale Herkunft einen ganzen Katalog von Kriterien erfüllen und sich auch einer Vor-Ort-Prüfung durch eine neutrale Kommission stellen. Detaillierte Informationen zur Aktion "Ausgezeichnetes Bayerisches Festzelt" und den Qualitätskriterien gibt es unter www.bayerischekueche.de. 

Webauftritt "Ausgezeichnete Bayerische Küche (www.bayerischekueche.de)" Externer Link

Ausgezeichnete Bayerische Bierkultur

Fotos: Gessner/StMELF, Abdruck honorarfrei

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Ayinger am Platzl, München, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Brauerei und Gasthof zum Engel, Waldstetten, Landkreis Günzburg, Schwaben

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Hotel Gasthaus Alter Schlachthof, Regensburg, Landkreis Regensburg, Oberpfalz

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Klosterbräustüberl Reutberg, Sachsenkam, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Natur Wohlfühlhotel Brunner Hof, Arnschwang, Landkreis Cham, Oberpfalz

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Wirtshaus Zinner, Taufkirchen, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Preisträger mit DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und Ministerin Michaela Kaniber

Paulaner am Nockherberg, München, Landkreis München, Oberbayern

Bild in Originalgröße

Die Vergabe der Klassifizierung

Um Neutralität bei der Durchführung zu gewährleisten, haben der DEHOGA Bayern e.V. und das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten die Bayern Tourist GmbH (BTG) als Klassifizierungsgesellschaft für die "Ausgezeichnete Bayerische Küche" beauftragt. Die BTG führt bereits in bewährter Weise die Deutsche Hotel- und G-Klassifizierung für Bayern, den Bayerischen Wirtebrief und die Zertifizierung ServiceQualtiät Deutschland durch.

Der DEHOGA Bayern und das Staatsministerium legen die Bewertungskriterien und Rahmenbedingungen zur Vergabe der Klassifizierung gemeinsam fest und wachen als Klassifizierungsgeber über das Programm. Betriebe, die mit der "Ausgezeichneten Bayerischen Küche" ausgezeichnet wurden, werden auf www.bayerischekueche.de veröffentlicht und können sich dort auch mit einem eigenen Steckbrief präsentieren.