www.stmelf.bayern.de/ausschreibungen
Ausschreibungen des Staatsministeriums

Das Staatsministerium nutzt für seine Vergaben grundsätzlich die Bayerische Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de. Interessenten können dort nach einmaliger Registrierung die Unterlagen elektronisch bearbeiten und ein Angebot abgeben. Die Nutzung der Vergabeplattform ist kostenlos.

Aktuelle europaweite Ausschreibungen

Ausschreibung einer Werbeagentur zur Konzeption, Planung und Umsetzung von Informations- und Kommunikationsmaßnahmen der alp Bayern
Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF), fördert durch eine Reihe von Informations- und Kommunikationsmaßnahmen unter der Dachmarke „Bayern“ den Absatz bayerischer Agrarprodukte und Lebensmittel. Die alp Bayern, Agentur für Lebensmittel - Produkte aus Bayern, ist eine eigenständige Einheit im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Sie unterstützt die Absatzförderung und den Ausbau der Marktposition von bayerischen Agrarprodukten und Lebensmitteln. Schwerpunkttätigkeiten der alp Bayern sind Informations- und Kommunikationsmaßnahmen im In- und Ausland, Markterschließungsmaßnahmen sowie Gemeinschaftsauftritte auf Plattformen (z. B. Messen). Die Einbindung von Wirtschaft, Verbänden und Institutionen ist ein wichtiges Schlüsselelement der alp Bayern.

Die alp Bayern sucht einen geeigneten Dienstleister (Auftragnehmer) zur Konzeption, Planung und Umsetzung von Informations- und Kommunikationsmaßnahmen inklusive Mediaplanung und -Schaltung sowie zur Pflege und Weiterentwicklung bestehender Kommunikationsmedien.

Bei dem Auftrag handelt es sich um eine Rahmenvereinbarung, die für die Dauer von maximal 4 Jahren geschlossen wird (3 Jahre Grundvertragslaufzeit plus eine einseitige Vertragsverlängerungsoptionen für den Auftraggeber um ein weiteres Jahr). Weitere Informationen sind den Teilnahmeunterlagen, insbesondere der Leistungsbeschreibung, zu entnehmen, die als Anlage den Teilnahmeunterlagen beigefügt ist.

Referenznummer der Bekanntmachung: 2022G9000006
Ablauf der Teilnahmefrist: 30.08.2022 um 10 Uhr:

Bekanntmachung von Aufträgen im Unterschwellenbereich

Auftragsbekanntmachungen über Öffentliche Ausschreibungen, Beschränkte Ausschreibungen mit Teilnahmewettbewerb und Verhandlungsvergaben mit Teilnahmewettbewerb, die nicht auf der Bayerischen Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de bereitgestellt werden, werden hier veröffentlicht. Dies gilt auch für den beabsichtigten Abschluss von Rahmenvereinbarungen.

Derzeit gibt es keine veröffentlichungspflichtigen Ausschreibungen.

Bekanntmachung zu vergebenen Aufträgen

Ab einem Auftragswert von 25.000 Euro (netto) werden nach der Durchführung einer Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb die vergebenen Aufträge hier für die Dauer von drei Monaten veröffentlicht, sofern dies nicht auf der Bayerischen Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de erfolgt.

Derzeit gibt es keine veröffentlichungspflichtigen Auftragsvergaben.